schnelles Klicken (unten)
 
HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH  | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM |
   
WARNUNG: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

zu:   Hauptseite zu:  Pyramide der Geschichte

Eine KURZE GESCHICHTE von ZIVILISATION IV

 

Ein Gewicht hob von unseren kulturellen Schultern an

Die älteste Tochter von König George V Englands rief zurück, daß ihr Vater einen fast pathologischen Widerwillen hatte, zum zu ändern. "die Nachkriegswelt war zu ihm ein Greuel," sagte sie. "er mißbilligte Sowjetrussland, gemalte Fingernägel, Frauen, die rauchten in der Öffentlichkeit, in den Cocktails, in den leichtfertigen Hüten, im amerikanischen Jazz und in der wachsenden Gewohnheit von für Wochenenden weggehen."

Nach dem Verstand-numbing Massaker des Ersten Weltkrieges, wachten die Leute der Welt zu einer anderen Art Erfahrung auf. Sie hatte eine hellere Luft. Es gab eine eindeutige Richtung der Frivolität über diese Periode. Plötzlich eine Richtung des modernen Erfolg Öffentlichkeit Bewußtseins. Automobile ersetzten horse-drawn Wagen. Die ersten Radiostationen fingen an zu übertragen. In den Jahren dem großen Krieg folgend, gab es vaudeville Erscheinen, New-Orleans Jazz, Chorlinien, und eine neue Art Unterhaltung genannt die Filme. Unserious in seinem Ton, dieses war ein Alter der populären Kultur. Es war solch eine Entlastung von der Kultur der hohen kunst, die das 19. Jahrhundert gefüllt hatte.

Die vierte Zivilisation kam zusammen in den Wreckage der vorhergehenden Kultur, als westliche Gesellschaft schien, Selbstmord festzulegen. Der blutige Weltkrieg, das Sinken des Titanic, die nicht übereinstimmenden Themen in der Musik und in der kunst und das gesamte pretentiousness des alten Auftrages verursachten ein Drängen, weg von der historischen Schiene zu springen und unterschiedliches etwas zu versuchen. In Europa fuhren die alten Antagonismen fort, zu rasen. Die rauhen Reparationen erlegten nach Deutschland durch den Vertrag von Versailles nach links eine Bitterkeit auf, die die zu Annahme Hitlers der Energie führte. Mussolini und seine faschistischen Verfechter tyrannisierten ihre parlamentarischen Konkurrenten in Unterordnung. Behauptend, daß ihre Feinde "in den Mülleimer von Geschichte" gefegt würden, inszenierte das Bolshevists ein Coup d'état in Rußland. Verärgerte Ideologien der verschiedenen Arten zerstörten allgemeine Höflichkeit. Kulturelle Dekadenz und Wirtschaftskrise rüttelten Gesellschaft an seinen Wurzeln. In Amerika andererseits genossen Leute ein beispielloses Niveau des Wohlstandes, gab es eine beiläufige Mißachtung der Gesetze, die den Gebrauch der alkoholischen Getränke, die neue Tanzart und Weise verbieten, die von Harlem ausgeströmt wurde, und die Filme fingen an zu sprechen. Amerikaner stimmten aus der feindlichen, intellektuell überwältigenden Anzeige von Lenin ab und öffneten sich oben anstatt zum lightheartedness von Bing Crosby.


Einige Schwierigkeiten, wenn diese Geschichte erklärt wird

Der Geschichte der CivIV Geschenke einige spezielle Schwierigkeiten schreiben. Durch seine Natur gefällt Unterhaltung in den unterschiedlichen Weisen unterschiedlichen Einzelpersonen. Es gibt solch eine Verschiedenartigkeit der Interessen, die Historikern stark betätigt würden, einen einzelnen Satz Fälle zu finden, um die Erfahrung einer Gemeinschaft darzustellen. Eine vernünftige Annäherung konnte Unterhaltung Erfahrungen auf der Grundlage von ihre Größe der Publikum vorwählen sollen. Die Geschichte dieser Kultur konnte Beschreibungen der populärsten Erscheinen folglich einschließen. Anders als die meisten historischen Fälle würden die der Unterhaltung Kultur aus den inszenierten Produktionen bestehen, die von den Leuten erfahren wurden, die in den Filmtheatern oder vor Fernsehern an vielen unterschiedlichen Positionen sitzen. Z.B. am Abend von Dezember 17, 1969, wurden mehr Amerikaner zum Nacht-Erscheinen abgestimmt, um "kleines Tim", aufzupassen "Fräulein Vicky" Budinger zu heiraten als für jeden möglichen anderen Fall in der Geschichte dieses Erscheinens. Können Sie, jedoch simultane tunings zu einer Fernsehenfrequenz durch ein großes, aber geographisch zerstreutes Publikum, zu gelten fragen als einen Fall imselben daß das "Woodstock" Felsenkonzert ab, das auf Bauernhof Max Asgurs früh stattfand, daß das gleiche Jahr sein würde?

Die Geschichte der Unterhaltung sollte Hinweis auf spezifischen Bildern und Tönen selbstverständlich einschließen, zu denen die Publikum Aufmerksamkeit gezahlt haben. Jeder Schauplatz hat seinen eigenen Satz interne Erfahrungen. Zum Beispiel zieht die Geschichte der Hauptliga, die Baseball aufregende Fälle wie einschließen konnte, Larsens "vollkommenes Spiel" in der Weltmeisterschaft 1956 oder in der Zeit als Baby Ruth an, das auf die centerfield Zuschauertribünen während der Weltmeisterschaft 1932 mit den Jungen gezeigt wird und dem sehr folgenden Taktabstand zu diesem Punkt für einen Ausgangsdurchlauf geschlagen ist. Reife sportswriters konnten mit einer Liste der denkwürdigen Ereignisse in jedem Sport sicher oben kommen und eine Geschichte schreiben, die sie auf gewisse Weise berichtet. Die meisten würden jedoch zustimmen daß eine Geschichte des Hauptligabaseballs die Fälle auch einschließen sollte, die auf seiner Institutionserfahrung bezogen werden. Z.B. konnte die Entscheidung Niederlassung Rickeys, zum von von Jackie Robinson dem Register der Brooklyn Schwindler oder der Änderung in der Freiagentur Richtlinie hinzuzufügen historisch gelten als die bedeutenden Fälle, die auf dem Spiel des Baseballs bezogen wurden, das nicht in den Spielen selbst geschah. Ein kann sehen, daß eine Mehrvolumengeschichte auf Hauptligabaseball alleine leicht geschrieben werden könnte.

Die Unterhaltung Kultur schließt viel mehr als dieses mit ein. Einige seiner Kategorien konnten sein: Drama, Sport, populäre Musik und Tanz, stehen-oben oder Situation Komödie, exotische oder pornographische Ausstellungen und allgemeine Demonstrationen. Zusätzlich was wir betrachten zu sein ", die Nachrichten" werden in zunehmendem Maße als Form der Unterhaltung behandelt. Die eklektische Natur seines Inhalts gegeben, kann der Fortschritt der Unterhaltung nicht in einer einfachen Erzählung wie dem Aufstieg und dem Fall der imperialen Dynastien erklärt werden. Jede Art oder Schauplatz, würden seine eigene Geschichte haben. Die Idee, der eine Gesellschaft, die der Vereinigten Staaten so groß ist wie die, einen fokussierten Satz Unterhaltung Erfahrungen haben könnte, scheint ziemlich unrealistisch. Das Problem wird durch die Tatsache zusammengesetzt, daß jede Gesellschaft oder Nation seine eigenen Zeitvertreibe hat. Die Leute, die in Indien, in Afrika, der Mittlere Osten und in lateinischem Amerika wohnen, können möglicherweise nicht an den gleichen Arten von Musik, von Drama oder von Sport wie die in den Vereinigten Staaten interessiert sein. Sie jede haben ihre eigene Art der allgemeinen Ablenkung. Folglich kann eine Weltgeschichte, die Unterhaltung einen Hauptfokus von der Aufmerksamkeit bildet, weniger Kohärenz als haben, welche Leute in solchen Arbeiten wünschen würden.

Weltgeschichte konnte in einer Ansammlung Geschichten, Sichtbildern, Proben von Musik und denkwürdigen Linien dargestellt werden, welche die Höhepunkte der populären Kultur darstellen. Aber, wenn Geschichte nur aus einem Strom der audio-visuellen vignettes besteht, kann sie erkennbare Themen ermangeln. Zu viel wurde abhängt vom Urteil des Historikers hinsichtlich, was wichtig ist. Photoreporter produzieren häufig ein montage von Bildern mit Zeit als das Vereinheitlichenelement. Zum Beispiel konnte ein Fernsehendokumentarfilm auf Fällen, die Amerikaner in 1957 erfuhren, diese Bilder einschließen: Präsident Eisenhower, der Bundestruppen zu Little Rock schickt, um einen Schule desegregation Auftrag zu erzwingen; Alle Elvis Presley, das "singt, rüttelte herauf"; Mickey Mantle, der ein Haus schlägt, laufen in Yankee Stadium; Sowjetische Raketen, die Sputnik ausstoßen; die Endstückflossen auf Modellen dieses Jahres der Autos.

Geschichte in diesem Modus wird eine Art Generations-Aerfahrung und separat gefällt jeder Altersklasse. Jede Dekade holt seine eigene Art in der populären Musik, in kleidender Art und Weise und in der politischen Führung. Es wird die Funktion des Journalisten, zum jeder Periode in einer sinnvollen Weise zu kennzeichnen und vorwegzunehmen, was zunächst kommen konnte. So wurden die "Brüllenzwanziger Jahre" in Amerika bis zum den niedergedrückten "dreißiger Jahren", dem Krieg "Forties", den milden aber wohlhabenden "fünfziger Jahren" und die turbulenten "Sechziger" der Jugendkultur und des Antikriegsrebelliousness gefolgt.

Eine Buch-gegründete Geschichte nimmt notwendigerweise eine andere Annäherung. Dieses Buch erklärt die Geschichte der Strukturen, die Unterhaltung sowie die Unterhaltung selbst stützen. Seiend eine kommerzielle Industrie, muß populäre Unterhaltung genügende Einkommen zur Bezahlung für die Programmierung anziehen. Seine Fälle können direkt durch Karte Verkäufe oder indirekt durch Werbung das Annoncieren und die dazugehörigen Tätigkeiten wie Spielen oder den Verkauf der Lizenzprodukte finanziert werden. Solche Betrachtungen würden teils seine Geschichte fahren. Ein anderer Aspekt würde den Modus der Darstellung betreffen. Sind die Phasen Publikum oder bevölkeren Erfahrung Unterhaltung Fälle über Radio, Fernsehen, Bewegung Abbildungen oder Kassette Klebeband? Hier wieder, hat Praxis über den Jahren geändert. Die Geschichte, die in diesem Kapitel dargestellt wird, fokussiert nach Unterhaltung in den Vereinigten Staaten, die Diskussion zu einer handlichen Länge zu halten und die Tatsache zu bestätigen, der Kommunikationstechnik amerikanische Unterhaltung ziemlich breit zu anderen Teilen der Welt verbritten hat. Dieses mehr als andere nationale Kulturen ist die Grundlage einer weltweiten Zivilisation geworden.


Laienhafter und Professioneller Sport

Athletische Fälle sind ein Teil populäre Unterhaltung in allen Ländern gewesen. Pferd das Laufen kam nach Amerika mit der holländischen Regelung von New Amsterdam im 17. Jahrhundert. 1779 leitete der Graf von Derby ein Pferd Rennen auf seiner Eigenschaft an den Epson Abstiegen in England ein, das ein jährlicher Fall wurde. Ein Pferd-laufender Fall auf Long Island in 1823 zeichnete 60.000 Zuschauer. Diese wird geglaubt, die erste große Masse zu sein, zum eines sporting Falls in den Vereinigten Staaten aufzupassen. Das regelmäßige Laufen fing an den Saratoga Springs 1863 und an den Churchill Abstiegen in Kentucky 1875 an. Cockfighting war auch ein populärer Sport in vielen amerikanischen Städte, bis die Massachusetts Gesetzgebung ihn 1836 verbot. Sehr große Summen Geld waren wagered auf diesen Kämpfen. Verpacken wurde ein organisierter Sport, als Richtlinien im 18. Jahrhundert auferlegt wurden. Ein Amphitheater, das von Jack Broughton nahe Tottenham Gericht-Straße in London besessen wurde, war die Mitte des englischen Verpackens. Richtlinien gaben dort in 1743 regelten den Sport für mehr als ein Jahrhundert heraus. Dann 1865, gab gab die Marquise von Queensberry neue Regeln heraus und den Kandidaten die Handschuhe und teilte den Wettbewerb in unterschiedliche Umläufe, und das Zur Verfügung stellen für einen 10-zweiten Zählimpuls vor einem niedergeworfenen Boxer verlor den Zeitraum. John L. Sullivan war der regierende Weltheavyweight Meister, der mit den bloßen Knöcheln kämpft. 1892 verlor er zu James J. Corbett, das unter den Queensberry Richtlinien kämpft.

Sport wie Verpacken, Wringen, Fechten oder Bogenschießen, die körperliche Gewalttätigkeit oder den Gebrauch der Waffen miteinbeziehen, verwendet Fähigkeiten, die einmal militärischen Wert hatten. Englische Monarchen zwischen den 11. und 15. Jahrhunderten benötigten ihre Themen, Bogenschießen zu üben. Englische Leistungsfähigkeit mit dem langer Bogen geholfenen Erzeugnis eine Zeichenkette von Siegen über den Franzosen in den Hundertjährigen Kriegen. Der asiatische Sport des Judos und des Karate ist kriegerische künste mit einer anderen Torsion. Das Judo, abgeleitet von der chinesischen buddhistischen kunst von jiu jitsu, übt die Geistes- und Systemtestdisziplinen aus, die zu den japanischen SamuraiKriegern attraktiv waren. Es brachte dem Krieger bei, wie man gewinnt, indem es zur überlegenen Kraft erbrachte. Karate wurde in Okinawa von den Patrioten entwickelt, die fremder Richtlinie widerstehen. Weil ihre japanischen Eroberer sie verboten, Waffen zu besitzen, bildeten Okinawan Patrioten nachts in den Techniken des manuellen Kampfes aus, die ohne Waffen eingesetzt werden konnten. Wie Zuschauer, kann Sport jedoch solche Wettbewerbe zu individualistisch sein, große Massen anzuziehen. Der Sport, die die größte Rolle spielen, während Unterhaltung neigen, Mannschaftsport zu sein. Solche Mannschaften werden symbolisch mit Gemeinschaften verbunden, denen die Zuschauer gehören können.

Das Spiel des Fußballs ist ein solcher Sport. Während des mittleren Alters pflegten Bewohner der englischen Dörfer, eine ursprüngliche Version dieses Spiels zu spielen. Die vollständige Stadt war das Spielen auffangen. Eine unbegrenzte Anzahl von Spielern auf beiden Seiten würde versuchen, eine Kugel zwischen Zielmarkierungen an den gegenüberliegenden Enden der Stadt zu treten. Der Sport neigte, rowdy zu werden, also verbot König Edward II ihn 1314. Junge Leute fuhren fort, Fußball auf einer formlosen Grundlage in das 19. Jahrhundert gut zu spielen. Dann wurde dieses Spiel durch English allgemeine Schulen wie Eaton, Egge und Rugby aufgehoben. Jede Schule hatte seine eigene Version. Der erste Versuch, Standardregeln für Fußball zu entwickeln konnte bei einer Konferenz gewesen sein, die 1848 an der Cambridge Universität gehalten wurde. Vierzehn unterschiedliche Schulen wurden dargestellt. Eine zweite Konferenz in 1862 produzierte Vereinbarung über 10 Richtlinien für Fußball, der wurde die "Cambridge Universitätsfußball-Richtlinien." Im Oktober 1863, erfaßten Fußballspieler vom London Bereich am alten Freimaurertavern, in dem sie "die Fußball-Verbindung" bildeten. Verbindung Fußball oder "Fußball", wurden so formal organisiert. (Das Wort "Fußball" ist KursteilnehmerJargon für die Buchstaben Soc "in der Verbindung".) Englische Spieler nahmen dieses Spiel mit ihnen zu allen Teilen der Welt.

1823 legte ein junger Fußballspieler an der Rugby-Schule in Warwickshire, England, eine impulsive Tat fest, die für immer das Spiel änderte. Gegen alle Richtlinien hob William Webb Ellis plötzlich die Kugel auf und fing an, mit ihm hinunter auffangen zu laufen. Fußballrichtlinien ermöglichten dann, die Kugel nur zu treten und aufzuprallen. Wort der Verletzung Richtlinien Ellis' verbritt zu anderen Schulen. Einige Kursteilnehmer entschieden, das Spiel zu versuchen, da es "am Rugby" gespielt worden war. Die Rugbyversion des Fußballs, heute bekannt einfach als "Rugby", erworben seinen eigenen Teilnehmern und Richtlinien. 1872 bildeten einundzwanzig Vereine in London, das zu diesem Spiel teilweise ist, den Rugby-Anschluß. Rugby war dann ein laienhafter Sport. Jedoch wurde das Spiel unter industriellen Arbeitern in Nordengland populär. Viele, die eifrig waren, für ihre Verein zu spielen, konnten nicht sich leisten, unbezahlte Zeit weg von ihrer Arbeit zu dauern. Nordvereine fingen an, diesen Arbeitern kleine Summen Geld zu zahlen, um sie für ihre Reisekosten und Lohnverlust auszugleichen. Als die Ausgabe des Zahlens der Spieler oben bei der jährlichen Sitzung des Rugby-Anschlußes 1893 kam, wurde eine Stimme genommen und eine Entscheidung getroffen, um solche Zahlungen nicht zu ermöglichen. Zwei Jahre später, organisierten Delegierte von einigen Rugbyvereinen im Norden ihre eigene Liga auf der Grundlage von das Erlauben der Zahlungen. Dieser "Nordanschluß" wurde in Wirklichkeit eine Liga für professionelle Spieler.

Das amerikanische Spiel des Fußballs ist eine Ableitung des Rugbys. Während das erste zwischen Collegesfußballspiel zwischen Rutgers und Princeton 1869 stattfand, spielten diese zwei Mannschaften wirklich Fußball, der verbot, mit der Kugel zu laufen. Rugby-style Fußball kam in die Vereinigten Staaten über Kanada. Im Mai 1874, luden Athleten an der Universität Harvard eine Mannschaft von der McGill Universität in Montreal ein, ein Spiel des Fußballs zu spielen. Die Kanadier aufpassend, üben Sie, die Harvard Spieler feststellte, daß die Mannschaften zwei unterschiedliche Spiele spielten. So wurde ein Kompromiß erreicht. Die zwei Mannschaften würden die erste Hälfte des Spiels unter Fußballrichtlinien Harvards spielen, und unter McGills ordnet Rugby zur Hälfte zweite an. Die Harvard Spieler entschieden, daß sie Rugby besser mochten, also wurde es ein Teil amerikanischer Collegesport. Walter Lager, Yales erster Reisebus, bekannt als der Vater des amerikanischen Fußballs. Er entwickelte das Konzept der Elfmann Mannschaften, der scrimmage Linie und anderer Eigenschaften und Richtlinien des modernen Spiels. Nachdem einige Studenten beim Spielen getötet wurden, kam dieser Sport, Präsident Theodore Roosevelt eine Konferenz mit dem Ziel das Verbessern von von Sicherheit zusammen. Um Ansammlung an der Linie von scrimmage zu entlasten, entschied ein Ausschuß, der von Walter Camp vorgesessen wurde dem Vorwärtsdurchlauf zu erlauben. Knute Rockne des Notre Dames popularisierte ihn während eines umgekippten Sieges über Armee 1913.

Venerable Tradition hat ihn, daß Abner Doubleday, ein Bürgerkrieggeneral, das amerikanische Spiel des Baseballs bei Cooperstown, New York erfand, 1839. Soldaten in der Anschlußarmee spielten dieses Spiel für Erholung zwischen Schlachten und nahmen ihm Haus mit ihnen nach dem Krieg. Jedoch veröffentlichte ein Buch in 1834 Geschenkrichtlinien für ein Spiel, das Baseball und einer woodcut Abbildung, die, ähnlich ist die Jungen zeigt, die ihn auf Boston Common spielen. Es scheint dann daß amerikanischer Baseball vom Rounders abgeleitet wurde, ein Spiel wahrscheinlicher, das von den English Schülern seit mittelalterlichen Zeiten gespielt wird. Ein Spiel, das "alte Katzen" genannt wurde, benutzte eine hölzerne Katze in der Form einer Spindel und des Stockes für das Anstoßen dieses Gegenstandes. Wie in das britische Spiel des Krickets, lief ein Geschlagener Eierteig zwischen zwei Unterseiten, nachdem er eine geworfene Kugel geschlagen hatte. Er war "aus", wenn ein entgegensetzender Spieler die Kugel auf dem Schlag oder im Flug sich verfing. des amerikanischen Baseballs wurde die Zahl Unterseiten bis vier erhöht. Das Schlagen der Kugel, lief der Geschlagene Eierteig nach, insoweit er in einer rechtsen herum Richtung konnte, ohne etikettiert zu werden. Die laufende Richtung wurde später geändert. 1842 fing eine Gruppe junge Männer an, Baseball für Erholung in untererem Manhattan zu spielen. Sie wurden organisiert, wie die "Kniebundhosen" drei Jahre später mit einer Keule schlagen. 1857 bildete eine Gruppe laienhafte Vereine die nationale Verbindung der Baseball-Spieler, die die ersten konstanten Regeln des Spiels herausgaben.

Basketball war ein Spiel, das vom Kratzer in den Vereinigten Staaten begonnen wurde. Sein Erfinder, Dr. James Naismith, war ein Körperlichausbildung Ausbilder am YMCA in Springfield, Massachusetts. Er suchte nach einem Sport, den junge Leute während des Winters oder nachts spielen konnten. Naismith erfand Basketball, nachdem er anderen vorhandenen Sport studiert hatte. Er feststellend welche Elemente und dann erforderlich waren, Regeln entwickelten. Das erste Basketballspiel wurde im Dezember 1891 im Springfield YMCA Gymnasium gespielt. Pfirsichkörbe wurden an jedem Ende des Gerichtes verschoben. Sie mußten von einem Mann auf einer Strichleiter geleert werden jede Zeit, daß ein "Korb" gebildet wurde. 1906 ersetzten die geöffneten Schleifen, die an einem Rückenbrett angebracht wurden, diese Aufnahmewannen und die Zahl Spielern auf einer Mannschaft wurde von sieben bis fünf verringert. Das Spiel des Basketballs wurde eine sofortige Empfindung. Bis zum den frühen zwanziger Jahren war es der populärste Sport in den amerikanischen Schulen. Das jährliche Basketballturnier High School des Zustandes wurde der größte athletische Fall in der Stadt. 1923, Robert und Helen Lynd gemerkt in ihrer soziologischen Studie Middletown: "bürgerlichere Loyalität zentriert um Basketball als jede mögliche andere Sache."

Der Sport des Fußballs, des Baseballs, des Basketballs, des Hockeys und des Golfs, unter anderen, hat gewordene wichtige Unterhaltung Eigenschaften auf dem Fernsehen und gefällt besonders Männern. Weil der Fall unscripted, es unterstützt Projektorspannung ist. Die Tradition des Mannschaftspiels schließt ein moralisches Maß ein, wenn sie kräftige Kameradschaftsgeist- und unselfishmitarbeit in einer Bemühung vorschlägt, die mit einer größeren Gemeinschaft gekennzeichnet wird. Dieser Sport wird regelmäßig in den amerikanischen High School und in den Hochschulen gespielt, in denen Zuschauerinteresse mit "Schulegeist" gleichgestellt wird. Im professionellen Sport wird ein höflicher Mythus beibehalten, dem professionelle Mannschaften Städte oder Regionen darstellen; bürgerliche Frömmigkeit verbindet Bewohner jener Gemeinschaften, für die Hauptmannschaft zu verwurzeln. Professionalismus kam zuerst zum Baseball. Mannschaften der professionellen Spieler, die bestimmte Vereinigte Staaten Städte darstellen, bildeten die nationale Liga 1876, während die amerikanische Liga 1900 verursacht wurde. Die erste Weltmeisterschaft wurde 1903 gespielt. Die amerikanische professionelle Fußball-Verbindung, Vorläufer der nationalen Fußball-Liga, wurde 1920 und die amerikanischer Fußball-Liga 1960 hergestellt. Die nationale Basketball-Verbindung wurde in 1949 durch eine Fusion von zwei Gruppen gegründet.

Sportkonkurrenz findet auch zwischen den Mannschaften statt, die Nationen während der internationalen olympischen Spiele darstellen, einmal gehalten alle vier Jahre. Dieser weltweite Fall belebt eine Tradition wieder, die in Griechenland während des 8. Jahrhunderts B.C. Athletes von den griechischen Stadt-Zuständen angefangen wird, konkurrierte dann in solchem Sport wie Betrieb, das Springen, das Werfen und das Wringen. Während die Spiele zuerst zu Ehren der ancestral Götter des Griechen gehalten wurden, wurden sie eine Kraft für Wanne-Hellenischen kulturellen Zusammenhang und Frieden. Ihre Wiederbelebung in 1896 A.D. war ein Resultat der Bemühungen durch den französischen Baron Pierre de Coubertin. Der Baron war durch die Begeisterung beeindruckt worden, mit der Rugby in den englischen allgemeinen Schulen gespielt wurde. Er wurde auch angespornt, olympische Konkurrenz durch die neue Aushöhlung der archäologischen Aufstellungsorte nahe Millitorr Olymp und sogar die Kontroverse betreffend Freihandel wieder zu beleben. "lassen Sie uns unsere Oarsmen, unsere Läufer, unsere Fechter, in andere Länder exportieren. Dieses ist der zutreffende Freihandel der Zukunft, "er erklärte. Der Antrag des Baron de Coubertins, zum der olympischen Spiele wieder zu beleben gewann Annahme auf einem internationalen athletischen Kongreß, der in Paris 1894 gehalten wurde. Die erste Olympiade der modernen Ära fand in Athen, Griechenland, im April 1896 statt.


Andere Unterhaltung im 19. Jahrhundert Amerika

Eine frühe Form der Unterhaltung in den Vereinigten Staaten war der Vortragstromkreis. Weithin bekannte Verfasser, Wissenschaftler, Prediger, Erzieher und andere gelehrte Personen würden auf die Tour gehen und konferieren würden auf Themen des Interesses gegen eine Gebühr. Die Lehrsaalbewegung, angefangen in Neu-England im 1820s, schloß mehr als 3.000 lokale Gruppen durch das mittlere 1830s ein. Die englischen Novelists Thackeray und Dickens gehörten zu den populäreren Anziehungen. Ralph Waldo Emerson, Horace Mann, Theodore Parker und Markierung Twain waren amerikanische Berühmtheiten in der Nachfrage. Während diese Fälle schienen, anweisend zu sein, war der Sozialaspekt auch wichtig. Sie waren eine verwendbare Form der Unterhaltung für Paare beim Umwerben. Vorträge am Faßbinder-Anschluß in New York City waren Träger der Selbst-Verbesserung für die Funktion Kategorie. Waren das Reisen zeigt daß gekennzeichnete Tanzfirmen, Seiltänzer, Wachsmuseen, Sänger, ventriloquists und Schauspieler wie Artemus Bezirk eher weniger ernst. Reitertaten, das Kombinieren akrobatisch oder Zirkus-like Eigenschaften, waren in den exotischen Tieren 1830s. populär, oder Kunstprodukte wurden in reisenden Zirkussen oder in den Museen ausgestellt und manchmal täuschten vor, einen moralischen Zweck zu dienen aber immer unterhalten.

Das Phasentheater, das in den Vereinigten Staaten während des 1840s populär wurde, war zuerst betrachtet, um eine fragliche Tätigkeit zu sein. Fromme Schande gegen theatrical Darstellungen ging zurück zu den Theatern 1600s., die geneigt wurden, nahe bei Billiard Wohnzimmern und Saloons sich zu befinden. Zusätzlich zum Hauptstück schlossen die Ausführenden normalerweise Programme kurz, die die Frauen in den Hinterteilen grobe Melodien singend kennzeichneten. Italienisches und französisches Ballett fügte der Richtung des Skandals hinzu, indem es die weiblichen Tänzer in skimpy Kostüme mit einer vollen Ansicht ihrer Beine einsetzte. Viele der frühen theatrical Produktionen wurden aus England importiert. Berühmte britische tragedians wie Edmund Kean und Junius Brutus Stand, Vater von Meuchelmörder Lincolns, führten regelmäßig am amerikanischen Stadium durch. Wie es später in Hollywood tat, kam das Sternsystem, das Phasentheater zu beherrschen. Edwin Forrest, ein melodramatisches tragedian und Charlotte Cushman, das sich spezialisierte, auf, männliche Teile in den Shakespearean Spielen durchzuführen, gehörten zu den gut-gewußten amerikanischen Ausführenden auf Tour. Das amerikanische Theater schloß auf lagerbuchstaben wie das villainous Yankee oder das Davy Crockett-wie Grenzbuchstaben ein. Ende des 19. Jahrhunderts hatten die meisten amerikanischen Städte ihr eigenes Oper Haus, das einigen theatrical Leistungen jede Woche gab.

Im 1890s wurden mechanische Geräte ein wichtiges Teil der amerikanischen Unterhaltung Szene. Außer dem Popularisieren der ägyptischen Bauchtänzerinnen, schloß die kolumbianische Ausstellung der Welt von 1893 ein Riesenrad mit ein, das 200 Fuß über dem Ufer von See Michigan stieg. Der Karneval Mittelweg bildete seinen Anfang an diesem Fall. In vielen amerikanischen Städte ließen die streetcar Firmen Vergnügungsparks auf dem Randgebiet der Stadt laufen. Familien an den Wochenenden konnten die Laufkatze zum Park reiten, in dem sie ein Picknick zusammen genießen konnten, Erfahrung Achterbahn reitet und hört zu den Musikkapellen. Die Penny Arcades wurden mit mechanischen Neuheiten, viele der peepshow Vielzahl gefüllt. Eine Kurbel-gefahrene "Filmmaschine" spann fotographische Bilder auf einer Bandspule der Karten, die zu einer hölzernen Spule angebracht wurden und verursachte die Illusion der Bewegung. Eine Vermögen-erklärende Maschine behauptete, die Palme eines Spielers zu lesen und seine Zukunft vorauszusagen. Eine andere Art Maschine prüfte Armstärke und -ausdauer der mens'. Ein Münzenplattenspieler entwickelte sich von Edisons Erfindung ausgestrahlten notierten Tönen. Für ein Nickel konnten thrill-suchende Gönner einen milden elektrischen Schlag erfahren, indem sie zwei Handgriffstäbe griffen. Und selbstverständlich stellten die "französische Postkarte" peepshows dar, daß Frauen in den verschiedenen Stadien von sich ausziehen.


Rassische Obertöne

Ein Thema, das zur amerikanischen Unterhaltung einzigartig ist, kann das Verhältnis zwischen schwarzen Ausführenden - oder die weißen Ausführenden, die sie nachahmen - und überwiegend weißen Publikum gewesen sein. Zuerst fanden weiße Amerikaner das Lied und tanzen Programme der Schwarzesklaven, childishly zu unterhalten. Krähe"Tat" Jim des Vati-Reises begann den Verrücktheit, der in die Minnesängererscheinen blühte. Weiße Unterhalter durch die Kerbe, ihre Gesichter, die mit gebranntem Korken verdunkelt wurden, reisten das Land, welches des südlichen die Liede Schwarzen, die Tanzschritte, die Stimmung und die Art der Rede ausstellt. Dieses war Amerikas populärste Form der Unterhaltung für ein halbes Jahrhundert. Die Minnesängererscheinen wurden gewöhnlich in zwei Teilen durchgeführt. Im ersten Teil würde Dutzend oder so Unterhalter in einem Halbrund erfaßt und rütteln würde tambourines. Ein elegant gekleideter "Interlocutor", der in der Mitte steht, würde als gerader Mann zu zwei gaudily gekleideten Schauspielern, zu Herrn Tambo und zu Herrn Bones dienen. Dieses Teil des Erscheinens war eine Mischung von repartee, von Banjo, der spielen, von Balladen und von Tanzen, intelligent durchgeführt, bis jeder Ausführende der Reihe nach weg vom Kreis brach, tat einen "Weg um" gefolgt von einer Spannvorrichtung, und vom Stadium dann zurückgezogen. Das zweite Teil des Erscheinens war eine Zusammenstellung von Monologen, von Komödie skits, von Lieden und von Tänzen, gefolgt von einer Burleske, in der ein männlicher Unterhalter, der eine Perücke, messingartiger trägt und Röcke swishing, vortäuschte, eine Frau zu sein.

Des "Virginia Minnesänger", starring Dan Emmett "Jim Krähe" Ruhmes, öffneten sich in New York City 1843 mit großem Erfolg. Er wurde von den "Kentucky Minnesängern", "von den äthiopischen Minnesängern" und von anderen Minnesängerfirmen, die völlig von den Weißmannausführenden enthalten wurden gefolgt. Schwarze Unterhalter führten nicht in diesen Erscheinen bis nach den Bürgerkrieg durch. Die erste all-schwarze Firma war "Plantation Minstrel Company" deren Mitglieder, obgleich das Schwarze, verdunkelt ihren Gesichtern und ihren Lippen mit weißer oder roter Farbe eingekreist die rassischen Eigenschaften übertreiben. Ein ähnlicher Fall trat mit dem "Tom darstellt", die die melodramatischen Leistungen waren, die auf Harriet Beecher Stowes Buch basierten, Onkel Toms Cabin auf. Diese Erscheinen schlossen solche aufregende Eigenschaften wie die bloodhounds ein, die Eliza über dem Eis und der berühmten peitschenden Szene jagen. Das Sklavenmädchen, Topsy, häufig gespielt von den weiblichen Imitatoren, war ein in hohem Grade denkwürdiger Buchstabe. Die Szene von wenigem Eva, das zum Himmel konnte geht nie, Risse anheben nicht. Die Premiere von Onkel Toms Cabin, fand in Troy, New York, 1853 statt. Während schwarze Sänger im Chor verwendet wurden, nahm Weiß im Allgemeinen die verantwortlichen Teile.

Selbst nachdem die Minnesängererscheinen in der Popularität sanken, wurden die Programme, die im "Olio" durchgeführt wurden, in Form von vaudeville Erscheinen fortgesetzt, die die Unterhaltung eines kompletten Abends anboten. Es gab weiße und schwarze Firmen. Die Theater-Inhaber, die Verbindung anmelden, waren ein wichtiger vaudeville Stromkreis für schwarze Ausführende nach Weltkrieg I. Pantages, Loews und der Keith Orpheum Mähdrescher angemeldeten überwiegend weißen Ausführenden. Vaudeville wurde an der Straße und in den Grossstadt Theatern durchgeführt. Die Taten schlossen alles vom Hahntanzen, -komödie und -schlange, die zu den Demonstrationen durch Schwergewicht Verpackenmeister bezaubert mit ein. Berechnen Sie "Bojangles" Robinson, der Hahntänzer, war der höchste zahlende schwarze Ausführende. Vaudeville war ein wichtiger Modus der Unterhaltung vom 1880s bis die frühen dreißiger Jahre, als Radio in ihre Publikum schnitt. Berühmte Radioschauspieler solcher Jack Benny und George Brände fingen ihre Karrieren als vaudeville Ausführende an. Des Radios Erscheinen Erfolg zuerst, "Amos `n Andy", angefangen 1928, setzte die amerikanische Tradition des Ausdrückens der Stimmung der schwarzen Leute durch die Öffnungen der weißen Unterhalter fort. Jedoch kennzeichnete die Fernsehenversion, die auf die Luft in 1951 ging, eine schwarze Form.

Unvermeidlich verbließen die schwarzen Unterhalter, die in ihren eigenen Produktionen bearbeitet wurden und die weißen Nachahmer von der Szene. Schon in dem 1820s spielt eine schwarze Theatergruppe, African Company, durchgeführtes Shakespearean in New York City. Ira Aldrich, ein Schauspieler bekannt als das "afrikanische Roscius", bereistes Europa zum großen Beifall. Die Luca Familie war eine populäre Gruppe schwarze Sänger, die für Königin Victoria durchführten. Durch die Jahrhundertwende, erschienen schwarze Unterhalter ohne blackface in ihren eigenen Erscheinen. Singende Schauspieler wie Bert Williams und George Wanderer starred im sogenannten "Waschbären zeigt" in, welchem ein gut-gekleideter männlicher Ausführender, der von einem anziehenden weiblichen Chor angegrenzt wurde, ein musikalisches Programm mit einem Derby und einem twirling Stock tun würde. Ein Tanzprogramm, das als das "cakewalk" bekannt ist, verursachte eine Empfindung in Europa. Weibliche Sänger wie Ethel Wasser, Florenz Mühlen und Josephine Bäcker, der beim Folies Bèrgeres durchführte, entwickelten Programme, die mit weißen Publikum in den zwanziger Jahren sehr groß populär wurden. Das Harlem Globetrotters unterhielt Massen mit einer Burleske des Basketballs. Ernstere Darstellungen der schwarzen kulturellen Themen schlossen Paul Robesons Leistung in der Sozialoper des Kaisers Jones und George Gershwins, im Porgy und in Bess ein.

Die Auswirkung der schwarzen Kultur auf amerikanische populäre Unterhaltung kann in auffangen von Musik am größten sein. Der Schwarze schuftet geholte bestimmte Rhythmen mit ihnen von Afrika, dem viel Weiß das Gefallen fand. Im frühen 1800s verwendeten Sklaven, an einem Platz in New-Orleans benanntem "der Kongo Quadrat" zu erfassen, um ihre Musik für Touristen durchzuführen. Schwarze Melodien wurden in populäre Melodien von den weißen Komponisten wie Pflege Steven umgewandelt. Ein Sklavenmelodie ursprünglich benannter "alter Reißverschluss-Waschbär" wurde "die Türkei im Stroh". An der Jahrhundertwende, enthielt eine neue Art Klavier Musik benanntes "ragtime" einen synkopierten Jazzschlag. Sie wurde populär von Scott Joplin, ein weißer Komponist gebildet, der in Missouri wohnt. Ragtime öffnete die Tür für die Jazzmusik, die von den schwarzen Künstlern wie Freund Bolden und W.C. Handy durchgeführt wurde. Das synkopierte Orchester der Clef Vereins holte Jazz zu Carnegie Hall 1912. Aus New-Orleans kam Louis Armstrong, dem, zusammen mit Herzog Ellington, Meilen Davis, Charlie Parker, Zählimpuls Basie und Ella Fitzgerald, dieses in eine unterscheidend amerikanische musikalische Kunstform entwickelten. Blausänger lieferten vocal Begleitung. Während der zwanziger Jahre bekannt der Wirsingballroom in Harlem als "das Haus der glücklichen Füße". Das Charleston und das Lindy Hopfen (genannt nachdem Charles Lindbergh) fingen dort an und stellten weg von einer neuen Tanzart ein, in der Paare auseinander tanzten.

Die Ära des grossen Bandes, anfangend in den späten zwanziger Jahren, zentrierte auf "der Schwingenmusik", die in einer ein wenig weniger spontanen Weise durchgeführt wurde. Instrumentelle Gruppen des Weiß beherrschten diese Periode. Weiße Schlagersänger wie Bing Crosby und Perry Como stellten den Ton der populären Musik mit ihrer gelegten-zurück Art ein. Tänzer wie Ingwer Rogers und Fred Astaire projizierten ein Bild der kühlen Weltklugheit. Aufrichtiges Sinatra wurde als vocalist mit dem Tommy Dorsey Band berühmt. Schwarze Musiker wurden bis ein kulturelles Getto, obwohl relegiert, die fortfuhren, eine Quelle der neuen Ideen zu sein. Bebop Musik herausgefordertes Schwingen in des späten dreißiger Jahre Mahalia Jacksons Evangeliumden aufnahmen verkaufte mehr als Million Kopien. Die meisten Hotelabendessenvereine stellten Gelegenheiten für schwarze Unterhalter wie Johnny Mathis, Lena Horne, und nationalen König Cole zur Verfügung, Arbeit zu finden. Schwarz-orientierte Radiostationen spielten eine eigenartige Art Musik, die viele weiße Ventilatoren anzog. Harry Belafontes Kalypso begann einen kurzen musikalischen Verrücktheit in den fünfziger Jahren mit seinem karibischen Schlag.

Schwarz-Gewürzte Weiße Sänger

Von den dreißiger Jahren durch die mittleren fünfziger Jahre, amerikanische populäre die Musikausbohrung der Stempel von Bing Crosby, das aufrichtige Sinatra und andere weiße Sänger, die die kühle Art der schwarzen Jazzmusiker erarbeitet hatten. Bing Crosby schien nicht, sich als Sänger ernst zu nehmen. Er häufig vermißte Erscheinen und könnte nicht eine Anmerkung von Musik tatsächlich lesen. Obwohl ein Familie Mann, Crosby Revuetänzerinnen jagen und Schnäpse trinken mochte. Seine vertraute Art "des Summens" weich in das Mikrophon spornte ein Erzeugung der Nachahmer an. Er hatte eine glatte und angenehme Stimme, die das Singen bildete, einfach zu scheinen. Er kann seine Gewohnheit von "Scatting" - Töne für Wörter ersetzend - von Louis Armstrong geborgt haben. Auf Stadium projizierte Bing Crosby ein Bild der sorglosen Weltklugheit und des guten Beifalls. Er spielte die Rolle eines wisecracking Arbeitstiers Licht-Komödie Filme Co-starring Bob in der Hoffnung. Seine breezy, easygoing Weise nahm den Geist von Amerika im späten Jazzalter gefangen. Aufrichtiges Sinatra kombinierte Crosbys vertraute Art des Singens mit offenkundigem Geschlechtanklang. Seine kindische Intensität regte ein Erzeugung von bobbysoxers auf. Das junge Sinatra fällte einen Aufstand im Times Square an Columbus Tag, 1944 aus. In den neueren Jahren wurde er Kumpel mit Dekan Martin und Sammy Davis jr. und bildete ein grosses Spritzen in Las Vegas. Seine unermeßliche Popularität überlebte sogar das Kommen Felsen 'n Rollen.

Sam Phillips , ein Memphis Rekordproduzent, soll frühem 1953 gesagt haben: "wenn ich einen weißen Mann finden könnte, der den Schwarzeton und Schwarzefühlen hatte, könnte ich Milliarde Dollar bilden." Er fand solch eine Person in Elvis Presley, ein junger LKW-Treiber, der in Kreuzkopfstudio später kam, das das Jahr, zum einer privaten Aufnahme von einem jetzt vergessenen Lied zu bilden, "mein Glück." Ein anderes Lied, ", das alles Recht, Mutter" ist, der Elvis ein Jahr später notierte, erregte beträchtliche Aufmerksamkeit. Es war ein schnelles Blauschwingenstück, wie einiges, das auf schwarzen Radiostationen gehört wurde, die starken Landeinfluß hatten. Nachdem er meistens im Süden für zwei Jahre durchgeführt hatte, brach Elvis von diesem regionalen Getto aus, um eine nationale Empfindung zu werden. Mit seinen sideburns und Hälfte-lächelnden Sneer stellte er ein rebellious Bild Amerikanern des High School Alters dar. Pöbel des Schreiens der Jugendmädchen sorgte sich seine Konzerte. In einem Alter der Sozialübereinstimmung, schlossen seine Stadium Leistungen sexuell andeutende Hüftedrehungen ein. Folglich als Elvis auf dem Ed Sullivan Erscheinen im September 1956 erschien, wurden Fernsehenkameramänner angewiesen, nur den oberen Teil seines Körpers zu zeigen. Seine Liede schlugen einen Akkord mit rastloser Jugend an und änderten die Chemie der Rennenrelationen in Amerika.

Elvis Presley wurde in die Vereinigte Staaten Armee 1958 gezeichnet. Er verband, kam in die Vereinigten Staaten zurück, um ein Singen und verantwortliche Karriere wieder aufzunehmen, wurde ein Schlagzeile Ausführender in Las Vegas und starb 1977 einer vermuteten Überdosis der Drogen und der Medikationen. Die Felsen 'n Rollen Revolution, die er anfing, nahm, nach einem kurzen Zwischenspiel des Experimentierens mit Volksmusik, in den frühen sechziger Jahren wieder auf. Ein junger, Spaß-liebevoller Harvard Absolvent bewohnte dann das Weiße Haus. Die schwarze Zivilrechtbewegung, gestützt von den idealistic weißen Kursteilnehmern, raste im Süden. Bob Dylans VolksHymne, "die Zeiten, sind sie a-Changin '", scheinen, den Geist dieser Generations-A und rassischen Änderung gefangenzunehmen. Dann plötzlich kam eine neue Welle der Rockmusik nach Amerika über von den Meeren. Eingeladen, um am Ed Sullivan Erscheinen durchzuführen, nannte ein britisches Band das "Beatles" angekommen im internationalen Flughafen in New York City gegrüßt von den Zeitungsreportern und von einer großen zujubelnden Masse. Mehr als 70 Million Leute zeugten ihren amerikanischen Fernsehenanfang an Februar 9, 1964. Beatles Melodien schlugen die Oberseite der Diagramme; und dann Liede durch andere englische Gruppen wie Einsiedler Hermans und die Rollen-Steine. Die "britische Invasion", Felsen `n Rolle zurück zu seiner Heimaten aus dem Ausland holend, war im vollen Schwingen.

Während der folgenden fünf Jahre wurde eine Kultur, die mit Felsen `n Rollen Musik gesättigt wurde, mit Drogeexperimentieren, rassischem Protest, der Antikriegsbewegung, freier Liebe und anderen Fasern der Jugendkultur ineinandergegriffen. Das Beatles wurden von einem clean-cut Band umgewandelt, das Ballade-wie Erfolg singles in eine Album-produzierende Gruppe produzierte, die mit Marihuana und östlicher Meditation experimentierte. Jugend Amerikas geteilt im des Beatles' persönlichen Wachstum, ihre politischen Ansichten, ihre offbeat Stimmung und shaggy Aussehen, ihr Interesse an den Drogen schätzend und die Richtung ihrer Musik. Die '60s schaukeln Kultur integrierte schwarze und weiße Musik als nie vorher. Schwärzen Sie "Motown" Ausführende einschließlich Diana Ross und das Supremes setzte die Tradition der romantischen Balladen fort, während Jimi Hendrix der Avantgarde gefiel. Nachdem die Blumekinder San Francisco am Sommer von 1967 besichtigten, wuchs die Stimmung häßlicher. Die Antikriegsproteste verstärkten und zwei politische Ermordungen fanden statt. Es gab Rennenaufstände in einigen großen Städte. Die Chicago Polizei schlug Protesters an demokratischen Nationalkonvent mit einer Keule. Felsenventilatoren bauten für eine colossal Sammlung am "Woodstock" Konzert im Juli 1969 zusammen. Dieser ruhige Fall, der Halb Million Zuschauer zeichnete, wurde von anderen der ähnlichen Größe bei Altamont in Kalifornien gefolgt, das heftig sich drehte.

Felsen `n Rollenmusik gehört jetzt einer internationalen Kultur, die jungen Leuten in Asien und in Osteuropa sowie in Großbritannien und die Vereinigten Staaten gefällt. In Amerika jedoch hat sie eine fällige Phase erreicht. Es gibt nicht mehr "geschlagene Paraden" von Oberseite 40 singles; keines hauptsächlichbowes' die laienhaften Stunden einem aufrichtigen Sinatra seinen ersten Bruch gebend oder die Fernsehenvielzahl stellt wie Ed Sullivans dar, welches ein Elvis Presley zur Schau stellen würde. Aufnahmekünstler heute produzieren, Alben anstatt singles. Die korporativen Manager, die diese Musik steuern, sind in verpackentöne für unterschiedliche Radiopublikum und Verbraucherarten. Der verstärkte Schwermetallton der siebziger Jahre war weit von die einfachen Liebeliede der vorhergehenden Dekade getrieben. Punkfelsen war audaciously theatrical. Videodarstellungen trugen die Felsenszene ein. Das gross-verkaufende Album in den achtziger Jahren war Michael Jacksons "der Thriller", gefördert mit Hilfe MTV. Jackson ist die grown-up Version dieses kleinen schwarzen Jungen, die einmal mit dem Jackson fünf durchführte, jetzt merkwürdig verletzbar, mit einer Unschuld, die noch Jugendlichen und Jugendlichen gefällt. Ikonen des britischen Felsens wie Eric Clapton und Elton John werden durch des amerikanischen Ausführenden, einschließlich Madonna und Prinzen, dessen neues Erzeugung Junge anziehen, Hüfte, rassisch Mischpublikum verbunden.


Produktionen auf dem Broadway Stadium

Traditionelle Unterhaltung schlägt Phasentheater vor. Die Mitte dieser Tätigkeit in den Vereinigten Staaten ist ein Komplex der Theater in New York City gewesen, das zusammen als "Broadway" bekannt ist. Eine Straße durch diesen Namen läßt die Länge von Manhattan laufen. Nahes Times Square (42nd Straße) wird es die "große weiße Weise". Die Tradition des Broadway Theaters geht zurück zu dem 19. Jahrhundert. Sein Geist ist immer unternehmerisch anstatt akademisch gewesen, konzentriert auf das Produzieren der neuen Erfolge. Jedoch ist eine Art von akademischem, der Theaterkritiker, an Hand, zum über jedem von von Produktion auf Öffnung Nacht zu beobachten und analytisch zu berichten. Im März 1915, versuchten die Schubert Brüder, die den Theatermarkt in New York City steuerten, diesen Prozeß zu beeinflussen, indem sie ablehnten, einen Theaterkritiker von den New York Zeiten zu erlauben, ihre Theater zu betreten, nachdem er einen ungünstigen Bericht von einem ihrer Spiele geschrieben hatte. Die Zeiten revanchierten sich, indem sie ablehnten, Reklameanzeigen für Schubert Produktionen zu veröffentlichen. Als das Schuberts hinunter ein Jahr später zurückzog, reconfirmed es die Unabhängigkeit der Kritiker und erhöhte das Renommee der Zeitung für redaktionelle Vollständigkeit.

Broadway Theater werden zwischen das Drängen, kreative Arbeiten der hohen Qualität und der Notwendigkeit zu produzieren, mit Produktionen zu haften heftig gezerrissen, die grundlegenden menschlichen Instinkten gefallen. Spiele, die zu intelligentes häufig Ausfallen von einem kommerziellen Standpunkt sind. John D. Williams, ein erfolgreicher Theaterproduzent im frühen Teil des 20. Jahrhunderts, sobald besagt: "Intelligenz und guter Geschmack sind zum erfolgreichen Spiel tödlich, überall produzierend in Amerika, weil, behindert durch irgendein von diesen, Sie passend sind, die Art des Spiels zu produzieren, das Sie denken, daß andere Hochschulabsolvent gehen zu sehen." Solche Produktionen würden weil "ausfallen (e)very Hochschulabsolvent lief so schnell, wie er hinter den Theatern könnte, die diese enthalten, handstitched die Hochschulgraduierten Spiele, an gesetzt von einem Hochschulabsolvent. Und sie stoppten nicht zu laufen, bis sie in der vorderen Reihe der `Unsinnigkeiten' landeten; das verlassend, liefen sie rüber, um ` Mädchen, Mädchen und nichts aber der Mädchen, ` OH-, Sie Mädchen oder ` zu sehen das Rutschen von Tottie Coughdrop.' " Noch als eine intelligente Arbeit wie Eugene O'Neills über den Horizont entwickelten neuen tragischen Themen hinaus oder ein Ausführender wie John Barrymore persönlichen Magnetismus zu einer Produktion des Dörfchens holte, konnten kritisch mit Beifall begrüßte Arbeiten Kasten-Büro Erfolg auch genießen. Genie O'Neills Hintergrund darstellen für andere ernste Stückeschreiber wie Arthur Miller und Tennessee Williams.

Ein wichtiges Element im Drama, wie in anderen Arten Unterhaltung, der Anklang der einzelnen Beschaffenheit ist. Diese Tatsache wurde frei, als die Verbindung Billigkeit der Schauspieler, deren Mitglieder einzeln bekannt viel besser als ihre Chefs, Inhaber der Broadway Theater im August 1919 anschlug. Bedroht mit Rechtsverfahren, nahmen die auffallenden Schauspieler der Öffentlichkeit ihren Fall. Sie taten fundraising Nutzen und freie Leistungen in den Straßen und marschierten hinunter Broadway, das amerikanische Markierungsfahnen wellenartig bewegt. Die Theaterinhaber kapitulierten nach dreißig Tagen. Einige der Schauspieler, organisiert in einer Gruppe benannten die "Theater-Zünft", an eingesetzt ihren eigenen Leistungen in ein gemietetes Theater während des Schlages. Diese Organisation wurde ein Brutkasten für die verwegene und Vorlage Arbeiten durch American Dramatisten und Europäer wie Chekhov, Ibsen oder George Bernard Shaw. Seine Idee war, Theater in Form eines demokratischen Mitwirkenden zu verursachen, das Arbeiten für Subskription Publikum produzieren würde. Dieses Konzept kam bis zu dem der "Theater-Gruppe", eine politisch angespornte Firma weiter, die Kategorie Funktion Amerikas feierte. Clifford Odets' Wartelefty, produziert 1935, dramatisierte einen Schlag der New York Taxi-Treiber des vorhergehenden Jahres. Die Methoden entwickelten sich hier, um das Fungieren zu unterrichten formten die Karrieren von Marlon Brando, von Paul Newman, von Robert De Niro und von anderen.

Allerdings waren Broadway Theater im Geschäft der unterhaltenen Kunden und Bildengeld. Die Ziegfeld Unsinnigkeiten taten dies, indem sie schöne Frauen in den Chorlinien darstellten. Jedoch gab es immer Raum für ein Spiel, das ein Zertrümmern geschlagen wurde, indem es Amerikanern einen neuen Blick an selbst gab. Showboat, produziert von Florenz Ziegfeld 1927, gehörte zu den ersten Broadway Musikalen, zum von von Rennenrelationen in einer sozial bewußten Weise zu erforschen. Gegründet auf einem Roman durch Edna Ferber, setzte es die kreativen Talente von Oscar Hammerstein und von Jerome Kern ein, um das Leben und Liebe auf den südlichen Ausdehnungen des Mississippi Flusses bildlich darzustellen. Ein umstrittener Musikalerfolg von 1940, Kamerad Joey, starring Genkelly, verherrlichte das Leben eines Niedrigkategorie womanizer, das seine Weise in Herzen der Frauen tanzte. 1943 teamed Oscar Hammerstein oben mit Richard Rodgers, um eine positive Lebensanschauung auf dem Bauernhof zu produzieren. "blöd" betrachtet durch einiges, Oklahoma! geblendete Publikum mit seinem westlichen Kostümieren, energischen Tanzprogrammen und denkwürdigen Melodien. Es war über Heartland Amerika unapologetically optimistisch. Die gleiche kreative Mannschaft fuhr fort, solche Broadway Lieblinge wie Karussell, südwärts Pazifik und der Ton von Musik zu produzieren, bis Hammerstein 1960 starb.


Die Filme

Während des 20. Jahrhunderts trug ein neues Element amerikanische Unterhaltung in Form von eben erfundenen Technologien ein, um sensuous Bilder zu übermitteln. Paar Edisons Erfindungen, Plattenspieler und Bewegung Abbildung, gefangengenommener fließender Anblick und Töne in einem Mittel, das neuere Wiederherstellung durch elektrische Maschinen erlaubte. Die früheste Filmproduktion fand im Osten möglicherweise statt, weil Studio Edisons dort lokalisiert wurde. Der Sprung wurde von den kurzen Eigenschaften für Musikautomaten zu den längeren Produktionen gebildet, die eine Geschichte erklärten. Ein Achtbandspule alaskischer Abenteuerfilm, die Räuber, zeichnete 40.000 Kunden zum Faser-Theater New York während seiner ersten Woche. D.W. Griffiths Birth einer Nation, zwei und eine Hälfte Stunden der Unterhaltung auf zwölf Bandspulen angeboten. Freigegeben 1915, erregte sie schwarze Aufstände in Boston, indem sie das Ku Klux Klan glorifizierten. Andererseits schreiben Kinohistoriker Griffith Sein der erste Direktor gut, zum des vollen Potentials von filmmaking Techniken zu verwirklichen. Er erhöhte groß die Zahl Schüssen und verschob die Kamera von einer Ansicht auf andere, um bedeutenden Fällen in der Geschichte zu folgen. Es war Griffith, das Nahaufnahmeschüssen und mit dem Kreuzen zwischen simultaner Tätigkeit voranging. Beim Verursachen einer neuen Kunstform, zogen seine Arbeiten ein wachsendes Publikum für die Filmindustrie an.

1913 gründete ein New York vaudeville Produzent, Jesse L. Lasky eine unabhängige Filmfirma, die Cecil B. DeMille als sein kreativer Direktor und Samuel Goldfish sich engagiert (neueres Goldwyn) als Verkäufe Mittel. Seine erste Produktion war die Filmversion eines westlichen Stadium Spiels, der Squaw Mann und starring Dustin Farnum. DeMille schlug vor, den Film im Westen Nutzen aus der realistischeren Landschaft ziehen zu lassen. Nachdem er einen Nachmittag am Studio Edisons im Bronx verbracht hat, um filmmaking Techniken zu beobachten, gehen er und seine Kollegen nach Westen zum Fahnenmast, Arizona voran, um den Film 90-minute über eine Zeitdauer von achtzehn Tagen zu schießen. Die redigierende Arbeit wurde an einem gemieteten Labor in Hollywood erledigt. Hollywood hatte östliche Positionen bestimmten Vorteile Überschusses. Seine Jahreszeit war für das Schießen von von im Freienszenen länger, waren seine Arbeitskosten niedriger, und, am wichtigsten für unabhängige Produzenten, war es weit von Filmhersteller deren Arbeiten durch die Bewegung Abbildungen Patent Company genehmigt wurden. Mitglieder dieses "Vertrauens" verwendeten zugelassene Drohungen und Gewalttätigkeit, um unabhängige Filmproduktion zu entmutigen. Sein nah an dem mexikanischen Rand bot Unabhängigen ein Entweichen an, wenn Vereinigte Staaten versucht, sie unten zu schließen umwerben. Im Fall DeMilles brach ein nicht identifizierter Vandale in sein Labor ein und zerstörte das Negativ des Squaw Mannes. Glücklicherweise hatte DeMille ein zweites Negativ gebildet.

Vor dem Mischen mit Adolph Zukors berühmten Spielern Firma Produktion Laskys bildete mehr als Zwanzig Filme während der folgenden zwei Jahre. Sie wurden Paramount Abbildungen 1917. SAM Goldfish und ein Teilnehmer, Edgar Selwyn, linkes Paramount, zum ihres eigenen Studios, Goldwyn Produktionen zu bilden, die mit Louis B. Mayer Productions 1922 vermischten, um MGM zu werden. Ein drittes Hollywood Studio, vereinigte Künstler, wurde in 1919 durch die Bemühungen eines Studiomanagers, Benjamin Schulberg hergestellt, der einige Paramounts von Hauptschauspielern und von Direktoren überzeugte, ihre eigene Firma zu bilden. Vereinigte Künstler wurden gemeinsam von Charlien Chaplin, von Douglas Fairbanks und von Mary Pickford - drei der größten Sterne der Leisfilm Ära - plus D.W. Griffith und William G. McAdoo, der Generaldirektor besessen. Sie war bis dahin offensichtlich geworden, daß die Anwesenheit bestimmter Schauspieler oder Schauspielerinnen in einem Film zum Kasten-Büro Erfolg kritisch war. Das verwirklichend, verlangten die Filmstars und empfingen höhere Gehälter. Pickford zum Beispiel verhandelte über einen Vertrag mit Paramount, um 10 Filme für $2.000 pro Woche plus Hälfte Profit zu tun. Charlie Chaplin unterzeichnete einen Vertrag, um $670.000 für die Arbeit eines Jahres zu empfangen. Die Idee hinter vereinigten Künstlern war, daß die Sterne, beim Durchführen für ihre eigene Firma, alle Profite halten konnten.

Beginnend mit Thomas Edison selbst, hatten einige Erfinder sich vorgestellt, Ton Bewegung Abbildungen hinzuzufügen. Die Filmstudios drückten nicht dieses jedoch weil leise Filme so populär waren. 1923 entwalden Schutze, ein Pionier der Radiotechnologie, gründeten Phonofilm Company, um zu produzieren und eine optische Aufnahmevorrichtung zu vermarkten, die zur Verfügung stellen würde, synchronisierte Ton für Bewegung Abbildungen. Bell Labors entwickelten einen ähnlichen Prozeß, der das Vitaphone genannt wurde. 1926 produzierte das Warner Bruderstudio einen experimentellen Film mit der Vitaphone Technologie. Sein folgendes Wagnis war ein in voller Länge Film mit Ton. Die Warner Brüder, die die Filmrechte SAM Raphaelsons zum Erfolg gekauft werden, spielen, der Jazz-Sänger und starring George Jessel. Jessel würde nicht zu den Bezeichnungen kommen, also unterzeichnete das Studio einen Vertrag mit Al Jolson, der Sänger, auf dessen Leben das Spiel basierte, um die Filmversion zu tun. Jolson war ein Veteran vaudeville Ausführendes, das zu auf, Stadium wisecracking gewohnt ist. Was bildete, waren der Film also das Gefallen Linien Anzeige-libbed Jolsons in der Szene mit seiner Mutter. Das spontane Gespräch schlug einen Akkord mit den Publikum an, und Jolson wurde eine nationale Empfindung. Die Filmindustrie konnte nicht vom Ton zurück sich drehen.

Bewegung Abbildungen hatten eine sehr große Auswirkung auf populäre Kultur. Ihr in zunehmendem Maße häufiger Leistungen Schnitt in Anwesenheit an den Hütten. Die preiswerteren Theater kennzeichneten westliche Abenteuerfilme und -komödien. "Gesellschaft" Filme waren passender, in den erstklassigen Theatern gezeigt zu werden. Junge Frauen gingen zu den Filmen, zu erlernen, wie man Probleme der Datierung in einer modernen Gesellschaft anfaßt. Al Jolsons folgender Film, nachdem der Jazz-Sänger der singende Dummkopf war, in dem er gestorbenem Sohn "Danny Jungen" seines Charakters vor kurzem sang. Grausigkeitfilme wurden auch ein populäres Genre. Der Premier von Dracula, starring Bela Lugosi, am Freitag, Februar 13, 1931, stellte ein Thema vor, das Tiefstand-Ära Publikum gefiel. Dracula, das Monster, hatte etwas menschliche Qualitäten, die eine sympatische Reaktion von den Publikum zeichneten. Theateroperatoren förderten den Film, indem sie Kunden erklärten, weg zu bleiben und Krankenschwestern in die Theater legten, um Zuschauer wieder zu beleben, die in Ohnmacht gefallen hatten. Diese gewinnende Formel führte zu Folgen wie Frankenstein. Boris Karloffs erschreckendes Aussehen wurde durch das Zutreffen Kadaver-wie Verfassung auf sein Gesicht erhöht.

Die Dekade der dreißiger Jahre wird ein "goldenes Alter" der Filmproduktion betrachtet. Begabte Verfasser, Schauspieler und Schauspieler vom New York Stadium trekked zu Hollywood auf der Suche nach Vermögen und Ruhm. Finanziell anzulocken klemmte Kunden in das Theater, Kopf Produktion MGMs, Irving Thalberg, begriff die Idee des Setzens mehrere der oberen Sterne seines Studios in einen einzelnen Film um eine Extravaganz mit unwiderstehlichem Kasten-Büro Anklang zu verursachen. Das Resultat war das großartige Hotel, freigegeben im April 1932. Der bezaubernde schwedische Schauspielerin Greta Garbo wurde mit Joan Crawford, John und Lionel Barrymore und andere vom Stall MGMs der Sterne in diesem Knüllerfilm angespannt. Shrewdly gefördert, erwarb er Millionen Dollar und stellte das Muster für zukünftige Allstern Filme ein. Hollywoods bestes Jahr war 1939. Seine sieben Hauptstudios produzierten eine Gesamtmenge von 341 Filmen, die Jahr. Viele waren Grad-B westerns, aber auch anbieten schloß den dunklen Sieg ein, der Bette Davis und Humphrey Bogart, John Waynes Stagecoach, Auf Wiedersehen, Herr Chips und viele andere angesehene Person Filme starring ist. Dieses war auch das Jahr von zwei all-time Hollywood Lieblingen, gegangen mit dem Wind und der Zauberer von Unze gegangen mit dem Wind, eine reinigende Erfahrung für den amerikanischen Süden, Einflüsse, welche die all-time Aufzeichnung für Kasten-Büro quittiert, wie auf Inflation eingestellt. Zauberer von Unze bildete Judy Garland eine kulturelle Ikone.

Die preiswerteste Form der hochwertigen Unterhaltung anbietend überhaupt geplant, ritt die Filmindustrie stark. Jedoch zog sein Erfolg Kritik einiger Arten an. Zuerst kam die Industrie unter Angriff von den frommen Gruppen für die "Unmoral" seiner Produktionen und seiner Ausführenden "decadent" Lebensstile. Der Antrieb für diese Kritik kann Schauspieler arraignment "fetthaltigen" Arbuckles gewesen sein für Manslaughter 1921, nachdem ein Schauspielerin gefunden wurde, im Hotelraum San Francisco Arbuckles tot, welche einer Nacht der Orgie folgt. Um Kongreßtätigkeit vorwegzunehmen, stellte die Industrie einen Ausschuß vorangegangen von einem ehemaligen Vereinigte Staaten Postmeister-General, Willensheu, Selbst-Polizei seine Produktionen auf. Die katholische Kirche bildete eine "Legion des Anstands", die moralisch beleidigende Filme boykottierte. Die Karriere von Mae West zwar, ruinierend, kamen solche Masse zu spät, Cecil B. DeMille vom Produzieren des Zeichens des Kreuzes, ein Thriller 1932 zu stoppen über Rom Neros, das Claudette Colberts bloße Brüste und einen lesbischen Liebetanz zeigte. Der Film schloß verschlagen eine moralistic Anzeige ein, die solches Verhalten verurteilt. Ein anderer Angriff kam von der Vereinigte Staaten Gerechtigkeit-Abteilung. Im Juli 1938, ordnete seine Antitrustabteilung Klage gegen acht Hollywood Studios und zahlreiche Hauptleiter ein, die Wettbewerbsbeschränkung aufladen. Diese Bewegung zwang die Studios, um ihre Theaterholdings zu berauben und ihre Anmeldung Vorbereitungen zu ändern.

Eine grössere Herausforderung zur Filmindustrie war Konkurrenz vom Fernsehen. Jährliche Anwesenheit an den Filmtheatern fiel von 80 Million bis 46 Million in 1952, während die neue Technologie eingeführt wurde. Fernsehen hatte die unbeatable Fähigkeit, freie Unterhaltung in den lebenden Raum eines Kunden zu liefern, aber zwei Nachteile: sein kleiner Schirm und Fehlen von einem farbigen Bild. Die Filmindustrie Gegenangriff gerichtet mit technologischen Innovationen, um seine Sichtüberlegenheit zu demonstrieren. Das erste war "Cinerama", eine Technik des Projizierens des Farbe Filmes auf drei angrenzende Schirme, um panoramische Landschaft zu verursachen. Publikum wurden auf einer realistischen Achterbahnfahrt genommen, während sie in den Theatern gesetzt werden. Ein Jahr später, 1953, wurde die CinemaScope Technik mit einer einzelnen Kamera, klare Breitschirm Bilder zu produzieren vorgestellt. Tausenden Theater wurden in diese Art der Projektion umgewandelt. Eine dritte Innovation, Filme 3-D, genoß kurze Popularität. Die Projektoren, die Papiergläser tragen, erfuhren die Illusion der Tätigkeit in drei Maßen. Der Prozeß des Verbesserns des Filmanblicks und -tones fuhr mit Systemen wie Imax fort, die während der siebziger Jahre.

Hollywood eingeführt wurden, das fortgesetzt wurde, um sich im Fernsehenalter, dank zu erweitern videomieten, fremde Verteilung, das genehmigende, Filmarchive und Bilden-fürfernsehen Eigenschaften Produkt. Jedoch war die Filmindustrie langsam, das Geschäft des Produzierens der Erscheinen für Fernsehen einzutragen. Dieses links eine Öffnung für unabhängige Produzenten wie Revue-Produktionen, die eine Tochtergesellschaft von Music Corporation von Amerika (MCA) war, eine Talentagentur. Die Mittel, welche die Hollywood Sterne ursprünglich darstellen, waren verboten, die Programmierung einzutragen, weil ein Verbot durch die Schirm-Schauspieler-Zünft auferlegte. Lew Wasserman, MCA's Präsident, verhandelte über eine umfassende Aufhebung von dieser Richtlinie mit Ronald Reagan, der Präsident der Zünft. Mca fuhr fort, ein Elektrizitätskraftwerk in der Fernsehenindustrie zu werden und produzierte ungefähr Drittel von zeigen NBCS in den späten fünfziger Jahren. Diese einmalige Talentagentur kaufte Paramount Abbildungen pre-1948 Filme 1958 und Studio Hollywood der Universalabbildung und anliegende Lose ein Jahr später. Als 1962 sie versuchte, Decca Aufzeichnungen zu erwerben, Muttergesellschaft der Universalabbildung, das Vereinigte Staaten Justizministerium eingeordnet für eine einstweilige Verfügung. MCA mußte damit einverstanden sein, sein Geschäft als Talentagentur zu verlassen, um Decca und Universalabbildungen zu erwerben. Die Klugheit des Akzeptierens jener Bedingungen wurde 1990 bestätigt, als Wasserman MCA's Verkauf zu Matsushita für $6 Milliarde tätigte.

So hat Hollywood vom alten Studiosystem des Produzierens der Filme auf ein neues System bewogen, das auf dem Verpacken des kreativen Talents basiert. Erfolg in der Kasse beginnt mit den Sternen, und Talentagenturen steuern dieses Hilfsmittel. Das erfolgreiche Filmmaking erfordert auch das Finden des rechten Indexes, des rechten Direktors, der Kameramänner und der Musikfachleute. Die Person, die alle diese Elemente durch seine Kontakte zusammenfügen kann, die Verträge und die vermittelnden Fähigkeiten wird die reale Energie in der Filmindustrie. Ein zusätzliches Element in den zeitgenössischen Produktionen ist das zunehmende Vertrauen nach computererzeugten speziellen Effekten. George Lucas Stern-Kriege 1977 begannen eine Tendenz in Richtung zu automatisierten Filmen. Steven Spielberg hat gewordenen Hollywoods erfolgreichsten Direktor mit so schlägt als E.T. und Jurapark, die Computertechnologie verwendeten. Es gab eine Renaissance in lebhaften Karikaturen während der neunziger Jahre, wie das Disney Studio die kleine Nixe, Aladdin, der Löwe-König produziert hat, und anderes arbeitet, beiden Kindern und ihren Eltern gefallend. Das kreative Talent, das einmal ein erfolgreiches Broadway Musikal produzierte, ist kürzlich in diese Art der Produktion eingestiegen.

Radiosendung

Schinkenoperatoren beherrschten Radiosendung während der ersten Zwanzig Jahre, daß die Technologie bestand. Die erste kommerzielle Station, KDKA, fing regelmäßige Sendungen in Pittsburgh im November 1920 an. Zuerst wurden Profite gebildet, wenn man Radiogeräte verkaufte. Als Sätze wurden verkauft, zusätzliche Stationen wurde genehmigt für kommerzielle Sendung. Radio Corporation von Amerika, vorangegangen von David Sarnoff, stellte das erste Radionetz, NBC, 1926 her. Ein Philadelphia Zigarrehersteller, Sam Paley, kaufte vereinigte unabhängige Rundfunkstationen 1928 und gab sie seinem Sohn. William Paley benannte dieses Vogelnetz Kolumbien Rundschreibsystem um. Die Radiotat von 1927 regulierte das Bundesgenehmigen der Stationen. Kommerziellen Operatoren wurden exklusiver Gebrauch von bestimmten Frequenzen für das Übertragen ihrer Programme gegeben. Die Bundeskommunikationen Tat von 1934 stellte eine unabhängige Agentur her, um alle Nachrichtentechniken zu beaufsichtigen. Die Autoren von Middletown beschreiben den typischen Radio, der in den zwanziger Jahren programmiert, wie, bestehend aus "einem Philharmonic Konzert, einer Predigt durch Dr. Fosdick oder Präsidenten Coolidge, der bietet seinen Vaterabschied auf Wahlvorabend." Später sports Vaudevilleart Komödie, Spiel-durch-Spiel das Verkünden, und drastische Darstellungen wurden die Heftklammern des Radios übertragend in den Vereinigten Staaten.

In Großbritannien erforderte die drahtlose Telegraphie-Tat von 1904 alle drahtlosen durch das Postamt genehmigt zu werden Übermittler und Empfänger. Diese Agentur bat die Radiohersteller, sich in ein Kartell zu organisieren, um den Chaosgedanken zu vermeiden, in den Vereinigten Staaten von uneingeschränkter Sendung sich entwickelt zu haben. Die (Briten) Rundfunkgesellschaft, später bekannt als BBC, wurde genehmigt, 1922 zu übertragen. Sendung wurde als allgemeines Dienstprogramm definiert. Unter dem des BBCs geschäftsführenden Geschäftsführer sollte John Reith, Radio als "Bediensteter der Kultur" arbeiten, der helfen würde, eine vereinheitlichte und gleichmacherischere Gesellschaft zu verursachen. Eine Klausel in der Lizenz des BBCs verbot sie ", um umstrittene Angelegenheiten in seinem programmierenservice zu beschäftigen." Obgleich diese Bestimmung 1928 erwichen wurde, ließ das BBC einen fest kontrollierten Betrieb laufen, der fast als Verlängerung der britischen Regierung betrachtet wurde. Winston Churchill beschwerte sich, daß Politikern wie, die für die Parteipeitschen nicht annehmbar waren, Zugang zum Radio verweigert wurden. Die Politik des BBCs war ", (Nachrichten) von den Nachrichten alle Verbrechen und Tragödien zu beseitigen, die haben nicht einen nationalen oder internationalen Wert." Eine andere Politik verbot Witze über Politiker, Reklameanzeigen, Vereinigte Staaten Verbot, medizinische Angelegenheiten und Scotsmen oder Welshmen (aber nicht Iren).

Bis von der München Krise 1938, fing das BBC an, mit konkurrierenden Modellen des Übertragens ungünstig verglichen zu werden. Die verhältnismäßig weit offenen Nachrichten, die in den Vereinigten Staaten berichten, gaben der amerikanischen Öffentlichkeit eine genauere Abbildung von Fällen in Europa als die Regierung-gehandhabten Radionachrichten in Großbritannien. die mittleren dreißiger Jahre zwangen Konkurrenz von zwei vom Land entfernten kommerziellen Stationen, Radionormandie und Radio Luxemburg, das BBC, um oben zu erleichtern. Für Jahre hatte es "Infusion der menschlichen Seite" in den Nachrichten vermieden, die verkünden, um den Fokus nach Politikfragen zu konservieren. Das begann, 1938 zu ändern. Das BBC, das nicht gleichmäßiges hatte, hatte eine Nachrichten Abteilung bis 1934, anfing, notierte Interviews zu tun und "Augenzeuge berichtet" von besonders ausgerüsteten Autos. Mehr Unterhaltung Eigenschaften wurden einschließlich die in hohem Grade populären Sportsendungen hinzugefügt. Jobverluste fürchtend, hatte die Vielzahl-Künstler-Vereinigung, Jobverluste zum Radio fürchtend, seinen Mitgliedern 1923, geraten nicht mit dem BBC zusammenzuarbeiten. Verwendet zum Rückgespräch von den Phasenpublikum, Schauspieler zuerst gefunden ihm hart, in den Radiostudios zu arbeiten. Das BBC kämpfte, um eine Art Musik zu finden, die verschiedenen Publikum gefallen würde. Helle Musik und Tanzmusik waren frühe Heftklammern seiner musikalischen Programmierung. Später schloß es mehr Grammophonaufnahmen und mehr vaudeville oder Vielzahleigenschaften ein.

Amerikanischer Radio war schneller, Talent vom vaudeville Stromkreis in das neue Mittel aufzubereiten. Er gewann Statur vom Qualitätsbericht der europäischen Krisen durch Auslandskorrespondenten wie Edward R. Murrow und William Shirer. Mehr Radiosätze wurden während der dreiwöchigen Periode verkauft, als Neville Chamberlain Hitler in München als in jeder anderen vergleichbaren Periode traf. Die Nation sagte dann, daß Radio gewordenen Amerikas dominierendes System der Nachrichten Kommunikation hatte. Im Oktober 1938, wurde seine Energie bestätigt, wenn Orson hervorquillt und seine Quecksilber-Theaterfirmasendung, die ein Radiospiel auf H.G. Wells' The Krieg der Welten gründete. Das Spiel bestand aus gefälschten Nachrichtenreporten über eine Martian Raumschiff Landung in Neu-Jersey. Simulierte Nachrichten Blitze wurden mit sonderbaren Geräuschen und dann einer Periode der verlängerten Ruhe vermischt. Ein Meile-langer Stau wurde als Panik-getroffenes neues Yorkers verursacht, das versucht wurde, um die Stadt zu fliehen. Radio war ein ideales Mittel für die schnell-brechende Nachrichten und Interviews, die mit dem berühmten Zeitung Feuilletonisten, Walter Winchell illustriert wurden, das Berühmtheitklatsch zu eine kleine Industrie machte. Er stellte wisecracking Schauspieler wie Jack Benny-und Bob Hoffnung zur Schau und stellte phantasiereiche Dramen wie der Schatten oder der einsame Förster dar, die gaben ihm ein Renommee des Seins "Theater des Verstandes.


Fernsehen

Während der Blütezeit des Radios in den dreißiger Jahren, nahmen David Sarnoff und seine RCA Ingenieure an Patentschlachten mit Philo Farnsworth, Erfinder des elektronischen Fernsehens, für Rechte zu dieser Technologie teil. Sarnoff stellte RCA's System des kommerziellen Fernsehens an der New York Weltmesse 1939 nur vor, damit der Zweite Weltkrieg seine Einleitung unterbricht. Die Bundeskommunikationen Kommission wies die VHF (sehr Hochfrequenz) Bänder kommerziellem Fernsehen zu, das nur zwölf Führungen im ganzen Land stützte. CBS drückte für verzögert von der weiteren Entwicklung von VHF übertragend zugunsten des Farbe-Fernsehens, das auf dem viel ausgedehnteren UHF überträgt (Ultrahochfrequenz) Band. Die Fernsehenindustrie stagnierte während dieser Periode von technischem unsicher. Als das FCC CBS's Petition im April 1947 verweigerte, empfing das FCC sofort sechzig Neuanmeldungen für Stationen und Verkäufe der VHF Sätze erhöhten sich. Nur 60.000 Sätze waren im Gebrauch, der Jahr, zwei an dritter Stelle von ihnen in New York City. Ungefähr beinahe wurden um reichliche Einzelpersonen und eine Hälfte durch die Stäbe besessen, die einen überwiegend männlichen Kundschaft dienen. Die Stabpublikum bevorzugten Nachrichten und Sportdie programmierung. Wegen der knappen Betriebsmittel gab es eine Tendenz, Talent aufzubereiten und Materialien vom Radio zum kommerziellen Fernsehen und vaudeville in Form von Komödie-Vielzahl neu zu erstellen stellt dar.

Finanzierten NBC und CBS ihre frühen Fernsehenbetriebe von den Profiten, die im Radio erworben wurden. Zusätzlich verdiente RCA Geld von den Herstellung Fernsehern. Kommerzielles Versuch Fernsehen gekämpften Hollywoods, eine Unterhaltung Alternative in Form von dem Großbildfernsehen zu verursachen gelegt in Filmtheater. Er setzte erfolgreich den Zahlenfernsehen Entwürfen entgegen, die vor Aufsichtsbehörden geholt wurden. Die Hollywood Filmfirmen wurden nicht zu eigenen Fernsehenstationen erlaubt. Die Knappheit der VHF Lizenzen und ein FCC-imposed Moratorium auf Erlaubnis für Stationaufbau zwischen 1948 und 1952 setzten die Kommerziellfernsehen Industrie in den Sitz des Treibers ein, wenn sie über beide mit Inserenten und Produzenten der Programmierung verhandelten. Inserenten, nicht mehr die alleinigen Förderer von den Programmen, gestanden ihr Genehmigen zu den Fernsehennetzen beim Behalten bestimmter Rechte, programmiereninhalt in Bezug auf Themen, Buchstaben und Sprache zu zensieren zu. Von den Programmproduzenten verlangten die Netze und empfingen Besitz- und Syndikatsbildungrechte für die Erscheinen gegen das Geben ihnen einer Netzzeitlage. Der Erfolg der Ich Liebe Lucy und des Dragnet während der Jahreszeit 1952 holte erhöhte Aufmerksamkeit zu gefilmeten Produktionen. Das führte zu Syndikatsbildung der Erscheinenwiederholungen, besonders in den Auslandsmärkten.

Die mittleren fünfziger Jahre bewogen Vereinigte Staaten Fernsehenpublikum von einem upscale Kundschaft, um die unterere und Mittelklasseprojektoren mit einzuschließen. Mehr als Hälfte der Amerikaner, die Fernseher in 1950 kauften, finanzierten sie auf Gutschrift. "Fernsehapparat wird das armen Theater des Mannes", ein beobachteter Journalist. Während ursprüngliche Spiele wie Marty Paddy Chayevskys auf kommerziellem Fernsehen in den frühen fünfziger Jahren gezeigt wurden, stellten Netzhauptleiter bald daß Durchgang der Programmierung der erhöhten Publikum Größe fest. Das populäre westliche, Gunsmoke, ließ von 1956 bis 1975 laufen. Goldgrube lüftete von 1960 bis 1973. Seife Opern waren für Mittagsradiopublikum während der dreißiger Jahre als Mittel des Verkaufens des Seife Puders zu den Frauen entwickelt worden. Kommerzielles Fernsehen übernahm dieses Format. CBS, das gut hinter NBC im Fernsehenrennen begonnen hatte, brüllte zurück in den fünfziger Jahren, um das erstklassige Netz zu werden. Sein Vorsitzender, William Paley, hatte eine gute Richtung des Publikum Geschmacks. Er stellte Sternschauspieler wie rotes Skelton, Jack Benny und Brände und Allen vom NBC Radio in den späten vierziger Jahren an und schaltete sie rüber zum Fernsehen in der folgenden Dekade. Als immer, waren die Beschaffenheiten der Ausführenden der Schlüssel zum Anziehen der großen Publikum. Projektoren wuchsen bequem, die gleiche Gesichter Woche nach Woche auf dem silbernen Schirm sehend.

CBS styled "das Tiffany Netz" wegen seiner hochwertigen Programmierung, besonders in den Fernsehennachrichten. Paley war ein naher Freund und ein Verfechter von Edward R. Murrow, ein Journalist, der für seinen hart-schlagenden Untersuchungsbericht bekannt ist. Zum Beispiel Exposé Murrows von Sen. Joseph McCarthy in sehen, das es jetzt gelüftet im März programmiert 1954, der geholfen wird, um die Gezeiten der populären Meinung gegen diesen Anti-kommunistischen Kreuzfahrer zu drehen. Jedoch CBS's wurde prestigevoller Nachrichten Betrieb durch Einkommen von den populäreren sitcoms, Quizerscheinen subventioniert, Sendungen und Tätigkeit Drama sports. Die Netzkonkurrenz für die Publikum, die unten programmieren zum kleinsten gemeinsamen Nenner des allgemeinen Geschmacks geholt wurden und produzierte, welcher FCC Vorsitzender, Newton Minow, in 1961 genannt "ein beträchtliches Ödland". Akademische Kritiker verlangten eine Alternative zum kommerziellen Fernsehen. Das FCC reagierte, indem es 242 Führungen, meistens auf dem UHF Band, für pädagogische Rundfunkstationen aufhob. Die erste noncommercial Station ging auf die Luft 1953, aber allgemeines Fernsehen schmachtete für eine Dekade. 1960 wurden nur 7 Prozent Vereinigte Staaten Fernseher ausgerüstet, um UHF Signale zu empfangen. Dann nachdem Skandale auf kommerziellem Fernsehen Quiz-zeigen Sie, stellte Kongreß allgemeine Beihilfe für pädagogische Sendungen zur Verfügung und benötigte, daß neue Fernseher in den Vereinigten Staaten werden ausgerüstet für UHF Aufnahme verkauften.

Die zwei Haupt Kommerziell fernsehen Netze, NBC und CBS, wurden von ABC, American Broadcasting Company verbunden, das in den vierziger Jahren gebildet wurde, als das Vereinigte Staaten Justizministerium NBC zwang, sein kleineres Netz zu berauben. Und, 1986, verursachte Rupert Murdoch das Fuchs-Netz von einer Gruppe unabhängigen Stationen. ABC war auch-laufen ließ bis die siebziger Jahre, als Förderung der olympischen Spiele und programmierenrichtung durch Fred Silverman, CBS's einmaliger Unterhaltung Stratege, es während einer Zeit in ersten Platz anhoben. In den achtziger Jahren genoß NBC ein Wiederaufleben der Popularität unter der Richtung von Grant Basteln, ein ehemaliger Hollywood Produzent. 1980 verursachte Ted Turner, Inhaber der lokalen Station WTBS-TV in Atlanta, eine Allnachrichten Führung, Kabel-Nachrichten Netz, die Reports der internationalen Fälle 24 Stunden proTag übertrug. Nach Schlussem Geld für fünf Jahre, wurde Betrieb Turners 1985 rentabel. Es ist ein Forum geworden, durch das die politischen Führer der Welt miteinander sprechen und fortwährende Fälle überwachen.

Das BBC fing Fernsehensendungen zu den Hauptpublikum 1936, eher als in den Vereinigten Staaten an. Diese wurden während der Kriegperiode eingestellt, aber Betriebe 1946 wieder aufnahmen. Krönung der Königin Elizabeth II in 1953 weckte Interesse an diesem Mittel. 1950 nur die Vereinigten Staaten, das Großbritannien, das Frankreich und der Sowjet-Anschluß hatten regelmäßige Fernsehensendungen. Das Russen benutzte Fernsehen, zum "einer Marxist-Marxist-Leninistaussicht zu formen und der politischen und kulturellen Entwicklung aller sowjetischen Leute zu fördern." Die Franzosen neigten auch, die Programmierung politisch gewürzt zu haben; viele Fernsehenstationen wurden entweder durch Politiker oder die Regierung besessen. Die Briten setzten mehr Hauptgewicht auf den pädagogischen und kulturellen Programmen. Die marktbestimmten Amerikaner produzierten Fernsehenerscheinen, die breiten Publikum gefielen. Familie-orientierte Erscheinen wie die Abenteuer von Ozzie und Harriet und Vater weiß waren gut populär während des Disneyland des fünfziger Jahre ABCS, das seinen Anfang 1954 gebildet wird und kombiniert Hollywood-produzierte Unterhaltung mit der Öffnung Disneys des ersten Themaparks. Wiederholungen der Vereinigte Staaten Fernsehenerscheinen wurden in anderen Ländern populär. Gunsmoke, Rin Zinn-Zinn und der einsame Förster gehörten zu Oberseite 10 Mexikos Fernsehenerscheinen. Japanische Gesellschaft 1958 wurde beschrieben, wie "Fernsehapparat-besessen gewesen".

Ted Turner hatte wollte lang ein Fernsehennetz kaufen. Als diese Bemühung ausfiel, ließ er ein Abkommen 1985 MGM zusammen mit seiner Bibliothek der Filme 3,30l plus 1.450 zusätzliche Filme von den RKO und Warner Bibliotheken kaufen. Hohe Schuld zwang Turner, das MGM Studio und andere Werte zu verkaufen und ließ ihn mit den Filmarchiven, für die er $1.2 Milliarde gezahlt hatte, scheinbar einen hohen Preis. Turner verwirklicht jedoch daß die Filmklassiker, die er gekauft hatte, einschließlich gegangen mit dem Wind und dem Casablanca, ein einzigartiges Gebrauchsgut waren. In einer reifenden Industrie waren sie wie ageless Sterne deren Service einen hohen Preis beherrschte. Turner colorized viele Schwarzweiss-Filme und erhöhte ihren Wert in der Syndikatsbildung. Er stellte eine cable-television Führung, Turner Netz-Fernsehen her, um die Filme regelmäßig zu zeigen. Kabelfernsehen unterschnitt die Publikum, die zu den Hauptnetzen abgestimmt wurden. Es verursachte einen neuen Nische-fokussierten Modus der Unterhaltung. Filmwiederholungen waren ein wichtiges Segment des Kabels, wie Sport, Nachrichten und pädagogische Programme. MTV, eine Jugend-zentrierte Führung, die Felsen videos darstellt, revolutionierte die Unterhaltung Industrie mit seinem artful Redigieren der seltsamen Sichtbilder, die synthesizer-erhöhte Musik begleiten. Ein Freilauffrage-Antwortlernabschnitt mit zweihundert jungen Leuten auf MTV im Juni 1992 half, Bill Clinton zum Vereinigte Staaten Vorsitz anzutreiben.

Fernsehendeckung hat die Natur der politischen Werbetätigkeit geändert. Der klassische Fall war die erste Präsidentendebatte zwischen Richard Nixon und John F. Kennedy im September 1960. Viele, die ihn auf Radiogedanken hörten, das Resultat waren ein abgehobener Betrag. Jedoch gab die Debatte Kampagne Kennedys eine Erhöhung, da, zu den 75 Million Amerikanern, die sie auf Fernsehen aufgepaßt hatten, Kennedy kräftig und gut-gebräunt aussah, während Nixon, das Gesichtsverfassung abgelehnt hatte, kränklich schien. Kennedy war trainiert worden, um die Publikum zu betrachten, während Nixon meistens Kennedy betrachtete. Die Lektion für folgende Anwärter war, daß irgendjemandes Sichtaussehen auf Fernsehen soviel wie die gesprochenen Wörter ausmacht. Andererseits Richard Nixons konnte politische Auferstehung in den sechziger Jahren an einem Aussehen teils gelegen haben, das er auf dem Nacht-Erscheinen mit Jack Paar bildete. Nachdem er ein kurzes Stück auf dem Klavier gespielt hatte, witzelte Nixon, daß dieses Ereignis sicher seine politische Zukunft verurteilen würde, da, nach Harry Truman, "Republikaner nicht stehen können, um einen anderen Klavierspieler im Weißen Haus zu sehen." George Bush kam als Engagieren, liebenswerter Anwärter als Michael Dukakis in den Bewerberdebatten 1988 ab. Obwohl Dukakis' mündliche Leistungsfähigkeit hoch war, schlug seine Körpersprache Mangel an Gefühl vor.

Fernsehennachrichten haben in Richtung zum Kult des Ankermannes gravitiert. Das avuncular Walter Cronkite, CBS's Nachrichten Anker, bekannt als "der verläßlichste Mann in Amerika." Politische Konservative luden dieses Cronkite, einen Liberalen auf, waren in der Lage, die Nachrichten schräg zu liegen durch die Intonationen in seiner Stimme oder indem sie seine Augenbrauen in einer bestimmten Weise anhoben. Nachrichten Organisationen entwickelten ein Format, durch das allgemeine Beamte mit der Öffentlichkeit durch die stichhaltigen Bissen verständigten, die durch Fernsehenherausgeber vorgewählt wurden. Sie wichen den Fragen aus, die von den Reportern wie Sam Donaldson aufgeworfen wurden, das für Grausamkeit des Angriffs bekannt ist. In diesem haltbaren Klima würden die die meisten, die politische Anwärter von der Nachrichten Deckung erwarten konnten, ein attraktives Sichtbild darstellen und Fauxpas zu bilden, vermeiden sollen. Nachrichten Herausgeber steuerten, welches Teil ihres aufgenommenen Aussehens der Öffentlichkeit würde sehen lassen. Netzkommentatoren und -pandite setzten eine Drehbeschleunigung auf seine Deutung. Die einzige Weise, der ein Anwärter garantieren könnte, daß seine Anzeige die Öffentlichkeit in seinem ursprünglichen Zustand erreichen würde, würde Zeit für eine zahlende Werbung kaufen sollen. Jedoch waren Fernsehenwerbungen kostspielig, und die Kosten des Laufen lassens von von Mittelkampagnen haben Politiker gezwungen, sich mehr Zeit dem Fundraising zu widmen und gut-finanzierten Interesse Gruppen in zunehmendem Maße zu bieten.

Fernsehen ist eine Kraft geworden, wenn es Sozial- und politische Haltung formte. Ob es die Armee-McCarthy Hörfähigkeiten in den fünfziger Jahren, im Vietnam Krieg in den sechziger Jahren, in den Watergate Hörfähigkeiten in den siebziger Jahren, im Zusammentreffen zwischen Clarence Thomas und Anita Hügel in den achtziger Jahren oder im O.J. Simpson Versuch in den neunziger Jahren war, hat Fernsehendeckung ein nationales Sittlichkeitsgefühlspiel verursacht, das die Öffentlichkeit entlang den ideologischen oder demographischen Linien polarisiert. Seine Programmierung reflektiert die Tatsache, daß Förderer hauptsächlich weibliche Projektoren zwischen dem Alter von 25 und von 54 anziehen möchten, weil sie Hauptkäufer für die Arten der Produkte sind, die in den Fernsehenwerbungen annonciert werden. Folglich erscheint viel von der Programmierung das in der Hauptzeit und während des Tages wird errechnet, um Frauen zu gefallen. Frauen werden in den starken professionellen Rollen gezeigt und häufig bringen Esprit mit Männern und dem Gewinnen zusammen. Ein männliches Getto auf Fernsehen wird in den Wochenende Sportprogrammen gefunden. Mit Respekt zu den rassischen Stereotypen, haben die Tage von Stepin Fetchet Weise zu den Erscheinen gegeben, die häufig überzeugte schwarze Männer in den Militär- oder Polizeirollen darstellen. Andererseits kann die nationale Hauptbeschäftigung mit dem Clarence Thomas-Anita Hügel-Konflikt- oder O.J. Simpsons Mordversuch eine althergebrachte Tradition der weißen Amerikaner der Betrachtung Schwarzer als Quellen der Unterhaltung fortgesetzt haben.

Die Unterscheidung zwischen Nachrichten und Unterhaltung wird in zunehmendem Maße verwischt. Die Nachrichten Erscheinen wünschen höhere Bewertungen und Unterhaltung-wie Eigenschaften liefern sie. So lokale Fernsehendeckung neigt, auf Verbrechen, Skandale, Unfälle und andere emotional belastete Fälle zu konzentrieren. Tabloid Journalismus- und Gesprächserscheinen wie Jerry Springers spezialisieren sich, auf, die persönlich peinlichen und lurid Konflikte aufzudecken. Die neuen "Wirklichkeit-gegründeten" Fernsehenprogramme wie ein laufendes Geschäft oder eine Innere-Ausgabe sind preiswerter als sitcoms zu produzieren, weil etwas von der Arbeit vom regelmäßigen Nachrichten Personal erledigt werden können. Teils jedoch teilen solche Erscheinen die gegenwärtige Einteilung an Abfallberühmtheiten mit. Die kann eine Reaktion zu ihrer contrived Natur sein. Die Unterhaltung Welt wird durch eine Galaxie der jungen, physikalisch attraktiven Männer und der Frauen bevölkert, die in einer sicher-füßigen Weise sich benehmen. Jedoch beachtet die Betrachtung Öffentlichkeit, daß diese Welt im Wesentlichen illusorisch ist. Es kann eine Diskrepanz zwischen dem allgemeinen Bild und den tatsächlichen Leben jener Ausführenden geben, die in einem Abstand in den Theatern oder auf dem silbernen Schirm erblickt werden. Leute wachsen zu persönlicher Information hungrig, besonders wenn ihre Idole menschliche Gebrechlichkeiten verraten. NBC stellen heute abend dar und sein klont haben angeboten einen Schauplatz für interviewende Berühmtheiten.


Sport-Sendungen

Eine wichtige Art Unterhaltung ist, die Darstellung von künstlichem aber unscripted Fälle, in denen ein Zuschauer nicht ihr Resultat kennt, während sie stattfinden. Sportliche Wettbewerbe veranschaulichen diese Art der Unterhaltung. Das erste im Fernsehen übertragene Spiel kann Sendung BBCs eines Tennisgleichen bei Wimbledon an Juni 21, 1937 gewesen sein. Nur 2.000 gut-verfolgten Londoners besessene Fernseher zu dieser Zeit. Die Abbildungen wurden verwischt. Das BBC überzeugte die Fußball-Verbindung, um einen Telecast des Fußballgleichen zwischen England und Schottland zu ermöglichen, die an April 9, 1938 gehalten wurden. Es gab ein Interesse, daß das Übertragen dieses Spiels mit Anwesenheit an einigen der wenigen sporting Fälle im London Bereich widersprechen würde. Der Sport, der an jenen Tagen stellte überträgt auch, die Herausforderung der unzuverlässigen Ausrüstung gegenüber. Die Techniker spannten herauf die Kamera mit dem starken Kabel, das manchmal getrennt wurde an und verursachten eine plötzliche Verdunkelung. NBC hielt zwei Kameras auf der fünfzig-Yard-Linie an den Fußballspielen, um gegen diese Möglichkeit zu schützen. Unzulängliche Beleuchtung war ein anderes Hindernis. Allerdings war die Sportprogrammierung eine Heftklammer des frühen Fernsehens, weil es preiswert war. Die Netze, die die Betriebsmittel ermangelten, um alle ihre Zeitlagen mit glaubwürdigen Programmen zu füllen, zahlend wenig für diese Art der gebrauchsfertigen Unterhaltung. Sie war für Saloonwächter für Lurekunden allgemein, indem sie das im Fernsehen übertragene Wringen oder die Boxveranstaltungen anboten.

Im Fernsehen übertragener Sport bildet erfolgreiche Unterhaltung, weil sie ein sichtlich aufregendes Schauspiel mit menschlichem Drama kombinieren. Jeder Wettbewerb stellt sofortige Sieger und Verlierer her. Ihre körperliche Belastung und Ermüdung bekommen eine starke emotionale Antwort heraus. Nachdem ABC die 1972 Olympics förderte, sprang es von dritten bis ersten Platz in den Bewertungen. ABC Hauptleiter stellten fest, daß Exklusivsportdeckung der Schlüssel zur NetzVorherrschaft war. Während die 1972 Olympics in München ungewöhnliche Aufmerksamkeit wegen der Terroristentführungen beherrschten, fokussierten die Fernsehenherausgeber shrewdly nach einzelnen Athleten wie Olga Korbut, um menschliches Interesse zu errichten. Sie hoben das Eis eislaufend und Gymnastikprogramme hervor. Sportdirektor ABCS, Roone Arledge, entwickelte viele der Techniken, die im Sport verwendet wurden, der heute wie langsame Bewegung Schüsse überträgt, Augenblick replays, automatisierte Graphiken und die Praxis des Verschiebens der Stadiummasse, um eine Richtung von Verwandtschaft mit Fernsehenprojektoren herzustellen. Montag Nachtfußball mit zieht Meredith an und Howard Cosell bestätigte den Wert der Beschaffenheit, die Kommentatoren sowie der Athleten, beim Sportübertragen. Cosell selbst sagte: "es gibt keine verfluchte Weise, die Sie oben gegen Liz Taylor und Doris Tag in Haupt-Zeit Fernsehapparat und im anwesenden Sport als gerade Sport gehen können."

Die Weise, Publikum persönlich mit einzubeziehen sollte athletische Fälle in Geschichten über die Athleten umwandeln. Zum Beispiel nachdem der südafrikanische Läufer Zola Budd versehentlich Mary Decker-Slaney während eines Rennens an den 1984 Olympics auslöste, berechneten Sportrundfunkstationen ihr folgendes Aussehen zusammen an den Olympics während ein "Mißgunstgleiches". Deckung NBCS der 1998 Winterolympics in Nagano, Japan, geschienen, um mehr eine Ansammlung Dokumentarfilme über die Leben der Athleten als Reports der Konkurrenzen selbst zu sein. Ein Lieblingstrick der Sportrundfunkstationen ist der sogenannte "geschossene Honig" - die Kamera während eines Momentes nach einem besonders attraktiven weiblichen Zuschauer in den Standplätzen zurückbleiben lassend, um die überwiegend männlichen Projektoren von den Schaltung Führungen zu entmutigen. Sportabbildungen haben gewordene häufige Gäste auf Gespräch Erscheinen, Quizerscheinen und anderen Fernsehenprogrammen. Ihr Berühmtheitstatus läßt sie höhere Gehälter beherrschen und lukrative Produktaufschriften sichern. Das hat setzte der Reihe nach den Scheinwerfer auf das Geld, das in professionellen Sport mit einbezogen wird, Karte Preise zur Zunahme verursacht, und Druck verursacht, damit Mannschaftinhaber allgemeine Beihilfe für Gebäude die neuen und größeren Stadiums verlangen. Fernsehengeld hat die Natur des Sports vom Sein eine entspannende Zeitvertreib Grosszeit Unterhaltung geändert.


Spielen

Eine Eigenschaft der Fernsehenunterhaltung ist, daß sie Massenaufmerksamkeit nach einem bestimmten Fall konzentriert. Der Trick soll Geld von dieser Situation verdienen. One-way soll zahlende kommerzielle Anzeigen nahe bei der Programmierung einsetzen. Anders ist, Unterhaltung direkt an den Prozeß des Ausgabe Geldes zu binden. Wenn viele Leute in einem großen Publikum jede kleine Summen Geld beitragen, können ihre vereinigten Beiträge eine große Subvention zum Sieger eines spielenden Falls finanzieren. Weil das Resultat unscripted, jede Person, die eine Wette setzt, hat eine kleine aber reale Wahrscheinlichkeit des Gewinnens des grossen Preiss ist. Es gibt etwas innerhalb einer anders rationalen Einzelperson, die ihn oder sie überzeugt, daß, Geld auf Glücksspielen mit certifiably ungünstigen Vorteilen zu wetten Spaß ist. Spielende Experten beziehen sich "die auf Hitze" - ein unwiderstehliches Gefühl, das man fortsetzen muß, Wetten zu setzen, um hinter Verlusten wieder einzubringen oder einen gewinnenden Streifen fortzusetzen. Auf jeden Fall stellen die Eigentümer der spielenden Tätigkeiten die Subventionen auf einem Niveau ein, das einer gesunden Gewinnspanne für selbst versichert. Während einzelne Vermögen in den Spielen gewonnen und verloren werden, gewinnt das Haus immer.

Das Spielen ist lang an sporting Fälle gebunden worden. Mehr Amerikaner sorgen sich Pferd Rennen jedes Jahr als sich sorgen professionellen Baseball, Basketball, und die kombinierten Fußballspiele. Eine sogar populärere Form des Spielens ist die Lotterie. Ein Lotteriedurchlauf durch den kontinentalen Kongreß half, die amerikanische Revolution zu finanzieren. Andere lieferten Kapital, um die Stadt von Washington zu errichten. Lotterien wurden in Großbritannien 1826 abgeschaffen. Ein Durchgreifen auf ihnen trat in den Vereinigten Staaten während des Kongreß geschlossenen landesweiten Handels 1830s. zu den Lotteriematerialien 1895 auf. Jedoch wurden Lotterien im 20. Jahrhundert wieder belebt, um barmherzige Projekte zu finanzieren. Die irischen Lotterien, organisiert 1930, verwendeten spielende Erträge, um Krankenhäuser laufen zu lassen. Die Zustände von New-Hampshire und von New York stellten Lotterien während der sechziger Jahre her, um die allgemeinen Schulen zu stützen. Heute alle als zwei Vereinigte Staaten Zustände, Utah und Hawaii, haben das Spielen in einer Form oder in anderen legalisiert. Der größte spielende Zustand ist selbstverständlich Nevada, in dem solche Tätigkeiten 1931 legalisiert wurden. Viel von hier wetten findet in den Kasinos statt, in denen Kartentische, Schlitzmaschinen und Räder des Vermögens die Räume füllen und die Hallen zeichnen.

Das Spielen wurde in Nevada im gleichen Jahr legalisiert, das Aufbau des Hooverdamms anfing. Aufbauarbeiter, die zu nahe gelegenem Las Vegas kamen, ihre Gehaltsscheck auszugeben, wurden dieser Tätigkeit ausgesetzt. Nellis Luftwaffenstützpunkt war nicht weites weg. Das erste flügge Erholungsorthotel der Stadt, EL Ranch Vegas, öffnete sich auf Vereinigte Staaten Landstraße 91 im April 1941. Drei andere Erholungsorte - die letzte Grenze, der Flamingo und das Thunderbird - bald geerschienen. Las Vegas erwarb ein Renommee als Grenzstadt, in der das Spielen zugelassen war-. Der Hollywood Anschluß fing an, wenn der Clara Bogen ("es Mädchen") und ihr Ehemann, Rex Bell, kaufte eine große Ranch gerechte äußere Stadt. Weithin bekannte Filmbeschaffenheiten waren häufige Besucher. 1946 bindet ein Gangster mit Hollywood genannt "Bugsy" Siegel beaufsichtigte Aufbau des "fabelhafter Flamingo-" Hotels. Vermutet von unterschlagendem Geld von diesem Projekt, wurde er ein Jahr später getötet. Jedoch überlebte Anblick Siegels einer Grosszeit Mitte des Spielens und der Unterhaltung. Jimmy Durante stand dem ersten Ausführenden Schlagzeile des Flamingos. Lena Horne, Sophie Tucker, Dekan Martin und Jerry Lewis und Ella Fitzgerald gehörten zu den Unterhaltern, die Las Vegas während dieser Periode bearbeiteten. Die im Stadtzentrum gelegenen Spielvereine entlang Fremont Straße kamen, als "Funkeln Gulch" bekannt.

Das Spielen war zuerst die Hauptanziehung Las Vegas der Erholungsorthotels und Unterhaltung bloß ein Anhang. Jedoch zwang Konkurrenz unter den Hotels ihre Manager, die Phasenunterhaltung zu verbessern. Berühmtheitausführende waren der Lure, der spielende Kunden von den anderen Hotels verleitete. Kasinohauptleiter werteten aus, wie jeder Schlagzeile Ausführende das Kasino "Tropfen" - seine spielenden Profite - und dementsprechend gezahlt für die folgende Verpflichtung beeinflußte. Dieses ergab manchmal sehr große Gehaltsscheck für Las Vegas Ausführende, während Nachtklube in den Plätzen, ohne zu spielen, nicht sich leisten konnten, ihre Taten anzumelden. Gönner Las Vegas der Kasinos konnten erwarten, eine Konzentration der Grossname Unterhalter wie aufrichtiges Sinatra oder Sammy Davis Jr zu finden. Ein denkwürdiger Fall fand im November 1956 statt, als Liberace und Elvis Presley ein improvisiertes Rolle-aufhebendes Duo durchführten. Presley setzte an Liberaces die funkelnde Jacke und zum ersten Mal nahm ein Bild an, das er und unzählige Elvis Imitatoren berühmt gebildet haben. Las Vegas wurde auch der Aufstellungsort von sporting Hauptfällen wie dem Turnier des Meistergolffalls und einiger Heavyweightmeisterschaft Boxveranstaltungen.

Das Spielen ist heute Amerikas populärste Form der Erwachsenunterhaltung. Die Zahl Amerikanern, die Kasinos besichtigen, hat in den letzten fünf Jahren geverdoppelt. Mehr als 31 Million Leute ein Jahrbesuch Las Vegas als Touristen. Amerikas schnell-wachsende Hauptstadt, hat es elf der größten Hotels der Welt zwölf. Die Menge des Geldes wettete jährlich in den Vereinigten Staaten übersteigt die kombinierte Menge, die Amerikaner für Automobile und Gehäuse aufwenden. Trotz der Befürchtungen fährt der spielende Moloch im Teil fort, weil viele von denen, die mit dem Schützen des Gemeinschaftswohls aufgeladen werden, selbst innen auf dem Nehmen sind. Zustandlotterien werden allgemein als Ersatz für Besteuerung verwendet; sie scheinen Gesetzgebern wie Quellen "des flüssigen Geldes". Indische Stämme, deren Kasinos das schnellste wachsende Segment der Industrie darstellen, beziehen manchmal sich das auf Spielen als "die Rückkehr des Büffels". Heutige Inhaber Las Vegas der Erholungsorthotels sind nicht mehr Mobsters aber große Korporationen und Pensionkapital. In zwei Jahren $6 hat Milliarde von neuem Aufbau in Las Vegas stattgefunden, um solche hervorragende Anziehungen wie "New York, New York" zu errichten. In 10 Jahren sagen einige, es werden keine mehr Kontroverse über das Spielen geben. "Spiel", wie Industriewortführer es vorziehen, es zu benennen, vermischt mit anderen Tätigkeiten, um "das one-stop Einkaufen" für die Personen zur Verfügung zu stellen, die Unterhaltung suchen.

Es kann sein, daß ein Block der Unterhaltung Tätigkeiten, einschließlich die spielenden und pornographischen Erscheinen und, möglicherweise, Prostitution und Drogen, in Las Vegas und ähnliche Plätze unter der Überschrift "der Erwachsenunterhaltung" auftauchen könne. Wenn sie nicht durch organisiertes Verbrechen gesteuert werden, werden diese legalisierten Tätigkeiten nach den hart-gerochenen Geschäft Arten gehandhabt, die zu ihrem Sozialeffekt weltvergessen sind. Unterdessen mögen ein anderer Block von Tätigkeiten, zentrierend in einem Platz Disneyland, konnte "Familie Unterhaltung zur Verfügung stellen." Dieses würde die Unterhaltung sein, die für Kinder verwendbar ist oder, wie sie sagen, "für Kinder alles Alters." Als Disneyland sich zuerst 1954 öffnete, schlug ein Artikel in der Auswahl des Lesers vor, daß Disney das "Spiel Dreiergruppe" der Unterhaltung Industrie erster hinabgezogen hatte, wenn sie einen Themapark einem erstklassigen Fernsehenerscheinen und einem sehr groß erfolgreichen Filmgeschäft hinzufügte. (seit damals, hat diese Firma eine Fachmannsportmannschaft und ein Hauptfernsehennetz. erworben) sind Las Vegas und Disneyland "die virtuellen Städte", hergestellt durch die Kultur der Massenunterhaltung. Wo, sobald Unterhaltung Fälle spezielle Plätze wie Auditorien oder Messen erforderten, die Massen zusammenzubauen, hat der Prozeß gekommenen vollen Kreis dadurch, daß mythische Plätze wie Disneyland von der Bildsendung überall verursacht worden sind.


Narrowcasting

Die übertragende Industrie des Fernsehens, die die Vereinigte Staaten Unterhaltung Kultur beherrscht hat, zeigt Zeichen des Verlierens seines kulturellen Griffs. Die oberen drei Fernsehennetze in den Vereinigten Staaten - CBS, ABC und NBC - gehalten 85 Prozent der Haupt-Zeit Publikum, als die achtziger Jahre anfingen. Ende der Dekade paßten nur 67 Prozent Haupt-Zeit Publikum jene Programme auf. Der Prozentsatz fiel dann zu 54 Prozent am Sommer von 1992 und, bis zum dem Sommer von 1997, auf 40 Prozent ab. 1997 paßten fast da viele Amerikaner cable-television Erscheinen als die in den grossen Netzen auf. Konkurrenz vom Kabelfernsehen, das neue Fuchsnetz und PC haben kombiniert, um ernste Abnutzung der Publikum für Netzfernsehen, Form CivIVs zu produzieren des Reiches. Der Durchschnitt Vereinigte Staaten Haushalt besitzt zwei bis drei Fernseher und empfängt mehr als vierzig unterschiedliche Führungen. Achtzig Prozent besitzen VCRs. vierundneunzig Prozent haben Fernbedienungen. Die Fähigkeit, Führungen zu schalten ist so einfach wie, eine Taste betätigend, während man auf ein Sofa stützt.

Kabelfernsehen bietet Dutzende der unterschiedlichen Führungen an, die fachkundigen Interessen bieten. Netz stationiert Zahl in den Hunderten von Tausenden. Wenn so viel mehr Leute solche Schauspiele aufpassen, auf ihrem Fernsehen oder Bildschirm, ist die Tendenz, vom Radio und von Fernsehen zu bewegen gewesen, die übertragen in Richtung zu, was einige "Narrowcasting" genannt haben. Unterhaltung wird schmaler zu den Segmenten der Betrachtung Öffentlichkeit geworfen, die bestimmte Interessen teilen. Inserenten profitieren von dieser Tendenz, weil sie die Publikum erreichen können, die bekannt sind, an ihrer Art des Produktes interessiert zu werden. Ihre Anzeige kann zu den Gruppen der wahrscheinlichen Kunden erlöschen, ohne zu müssen, die höhere Sendung Rate zu zahlen. Diese Tendenz in Richtung zum Narrowcasting kann, im Teil, allgemeine Reaktion zur dumbed-down Kultur des kommerziellen Fernsehens darstellen. Leute werden mit der ein-Größe-passen-aller Programmierung gebohrt. Sie wünschen die Vielzahl, die zu ihren bestimmten Interessen hergestellt wird. Teils jedoch kann sie die ändernde Natur der Kommunikationstechnik reflektieren. Computer sind wichtiger geworden. Der Computer fügt eine wechselwirkende Fähigkeit Kommunikationen hinzu. Vielseitigen Kontakt unter Einzelpersonen erlaubend, ist es das entscheidende fachkundige Mitteilende.

Die Tendenz ist, Einzelpersonen die Art der Unterhaltung genau zu geben, die sie wünschen. Welche Projektoren, der Reihe nach, die Antriebe Marketing-Strategien wählen, zum des programmiereninhalts zu entwickeln und der Produkte an die verschiedenen Publikum zu verkaufen. Der Computer ist ein wichtiges Werkzeug in diesem Prozeß, weil er Unterhaltung Hauptleiter und Inserenten erlaubt, einzelne Präferenzen aufzuspüren. Daten von den Projektorübersichten und von den Produktverkäufen werden in den Dateien gesammelt und analysiert dann. Diese Informationen werden eine Grundlage für das Verursachen der demographischen in den Marketing-Kampagnen verwendet zu werden Profile. Die Einzelpersonen, die ein Profil passen, sind in den Zielpublikum für eine bestimmte Verkäufe Anzeige eingeschlossen. Weil die Anzeige zu bekannter Haltung der Gruppe hergestellt wird, kann der Absender recht sicher sein, daß er einen sympatischen Akkord anschlägt. Dieses ist, wo das kommerzielle Annoncieren vorangegangen wird. Wir sind nicht mehr eine Leute, fähig, durch Sendung Anzeigen, aber eine Bevölkerung, die durch demographische Identität segmentiert werden und persönliches Interesse erreicht zu werden. Die Verkäufer der Produkte verständigen separat mit jeder bekannten Art. In dieser tapferen neuen Gesellschaft werden wir einzeln durch die Postsendunglisten definiert, die unsere Namen einschließen.

 

Computer-Erzeugte Unterhaltung

Die Fähigkeit des Computers, die Ohren- und Sichtbilder zu speichern und sie in gewünschten Weisen zu ändern hat Unterhaltung zum folgenden Niveau genommen. Digital Probeflaschen können Musik verursachen, indem sie die Töne ändern, die in Form von numerischen Codes auf einer Diskette gespeichert werden. Indem sie die Codes für vorher notierte Töne ändert, kann diese Vorrichtung den Taktabstand anheben oder senken, hinunter Rhythmen, neue musikalische Segmente des Einsatzes beschleunigen oder verlangsamen, oder bedecken Sie die probierten Töne, um eine orchestrale Wirksamkeit zu verleihen. Die Musik ist klarer als, welche synthesizer verwendeten zu produzieren. Ebenso haben computererzeugte Graphiken das Filmmaking revolutioniert. Z.B. können die Techniker, die auf einer Tastatur mit einem fünf-zweiten Clip vom Interview mit dem Vampire arbeiten, der die Tom Kreuzfahrt zeigt, die rüber verbiegt, um sein folgendes Opfer zu beißen, Details wie die Farbe des Bluts geschmiert auf Gesicht der Kreuzfahrt und die Größe seiner Reißzähne ändern, um die Richtung der Grausigkeit zu erhöhen. Real-life Schauspieler und Schauspielerinnen haben die gewordenen Modelle für Karikaturbuchstaben und geben ihnen ein realistischeres Aussehen. Seit George Lucas Stern-Kriege haben Hollywood Filmemacher erfolgreich automatisierte Bilder verwendet, um Szenen zu verursachen, die nie durch Kamera geschossen werden konnten. Die Tätigkeit Abbildungen, die auf solche spezielle Effekte bauen, sind einige von heutigen größten Kasten-Büro Erfolgen geworden.

Unterhaltung einen Schritt weiter unternehmend, haben Computertechniker eine Technologie entwickelt, die "virtuelle Wirklichkeit", um Bilder zu produzieren genannt wird, die in Erwiderung auf die körperlichen Bewegungen des Projektors ändern. In den achtziger Jahren erfand ein Unternehmen in Kalifornien benannter VPL Forschung einen Satz Schutzbrillen und Handschuhe, die mit einem Computer verbunden wurden. Wenn der Projektor seinen Kopf sideways drehte, würden Sensoren innerhalb der Schutzbrillen diese Informationen zum Computer neu legen, der dann Bilder in den Schutzbrillen verursachen würde, welche die geänderte Landschaft reflektieren. Fingerbewegungen innerhalb der Handschuhe, zum des Abfeuerns einer Gewehr zu simulieren konnten eingebildete Gewehrkugeln zu einem Ziel auf dem Schirm schicken. DataSuit der VPL Forschung, eines Fliegers ähnelnd springen Klage, wurde gezeichnet mit mehr als fünfzig unterschiedlichen Sensoren, die durch Glasfaserverdrahtung zu einem Computer angebracht werden, der Sichtbilder das Folgen von von etwas Tätigkeit auf dem actor/viewer's Teil ändern ließ. Anders als vorhergehende Technologien, die bloß Richtung Eindrücke notierten, können Computer sie ändern, um diesen lebensechten Effekt zu erzielen.

Während der neunziger Jahre wurde wechselwirkende Unterhaltung eine Eigenschaft der Themaparks und der EinkaufenMalle über den Vereinigten Staaten. Diese Industrie erwirbt bereits mehr Einkommen von den Knaben, die Viertel in Maschinen als fallenlassen, erst-laufen lassen Filme. Die realistischen Tätigkeit Spiele sind ein Ergebnis der militärischen Flug-Simulation Technologie. Die BATTLETECH Mitte, die in Chicago im August 1990 sich öffnete, war eine frühe Anwendung zur populären Unterhaltung. Besucher zur Mitte spielten ein Kampfspiel auf Virtuellwirklichkeit Geländen, indem sie Tasten und Schalter auf Steuerverkleidungen manipulierten. Englische Unternehmer haben ein ähnliches Rolle spielendes Spiel verursacht, das auf "den Kerkern u. Drachen" basiert und mythische Buchstaben in einer mittelalterlichen Einstellung gekennzeichnet. "nimmt magische Maschine Bewegung Merlin" im Excalibur Hotel in Las Vegas Publikum auf eingebildeten Schnellzug- und Achterbahnfahrten. Seine Sitze werden mit Sperre Sicherungsstangen ausgerüstet. Die "Stern-Tour" Fahrt ist Disneylands populärste Anziehung. Blockbuster Entertainment Corp., der Bildschirm-Miete Riese, hat sich heraus in den Bereich des Herstellens "der high-tech Erwachsenspielplätze" ausgebritten, die Kunden auf Virtuellwirklichkeit Touren der Stadtstraßen nehmen. Ein Unternehmen, das LunaCorp. angerufen wird, hat sogar vorgeschlagen, einen Dünebuggy auf die Oberfläche des Mondes zu setzen, die Kunden an einem Themapark auf Masse durch Fernbedienung laufen lassen konnten.

Anmerkung: Diese Seite reproduziert Kapitel 7 von Fünf Epochen der Zivilisation durch William McGaughey (Thistlerose, 2000).

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Über diese Sprachen

zu:  Pyramide der Geschichte

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH  | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM | | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN
'


SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/civilization4d.html