HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN |

Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM | Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH

 
 
Vorsicht: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Google. Es kann Ungenauigkeiten geben.
 
 


zu: Hauptseite

Was ist Original in dieser Geschichte der Welt

von William McGaughey 

 

Ein Professor der Geschichte meiner Frau gesagt, dass er nicht mit fünf Epochen der Zivilisation beeindruckt, denn es war nicht ein originelles Werk. Die meisten der Materialien wurden von anderen Autoren übernommen, sagte er. Ich würde vermuten, dass dies auch wäre für die meisten anderen Geschichten wahr außer jenen auf Augenzeugen Berichterstattung basiert. Trotzdem werden der Professor die Kritik gültig und verdient eine Antwort.

Ja, es ist wahr, dass wenn ich versuche, die Weltgeschichte zu erzählen, meine Informationen aus den Schriften anderer Leute getroffen - Arnold Toynbee's "Die Menschheit und Mutter Erde", HG Wells ' "The Outline of History", Ernst Samhaber's "Kaufleute Make History", zu nennen, einige der wichtigsten Quellen. Es ist auch wahr, dass meine historischen Regelung Toynbee, Spengler, und andere folgt in der Konzeption der Weltgeschichte in Bezug auf eine Reihe von Kulturen, die Lebenszyklen haben. Diese Zivilisationen sind lebende Organismen, die steigen und fallen in eine vorhersehbare Folge von Entwicklungen durch die Zeit. Im größeren Maßstab, gleichen sie das Leben von Pflanzen und Tieren.

Meine besonderen Beitrag, wie ich vermute, es zu sein, liegt in einer besonderen Regelung vorgeschlagen, um die Geschichte der Menschheit erzählen. Mit anderen Worten, schlägt sie vor, dass die Weltgeschichte organisiert werden könnte. Wenn man sagt, die Weltgeschichte in Bezug auf eine einzige Geschichte läuft aus prähistorischer Zeit bis in die Gegenwart, so würde das Bild der Fokus zu verlieren. Ich schlage statt dessen, dass diese Geschichte in Kapitel unterteilt werden. Jeder würde sagen, die Geschichte einer bestimmten "Zivilisation" -, die eine Konfiguration von Kultur und Gesellschaft. Jede Zivilisation Geschichte würde entsprechen ungefähr auf eine bestimmte Periode in der Weltgeschichte - eine "Epoche". Historischen Epochen sind durch die Dominanz bestimmter Kulturen geprägt. Die Begriffe "Kultur" und "Zeit" sind zwei Aspekte derselben Sache.

Deshalb, wenn ich behaupten, dass ein origineller Beitrag zur Geschichte, meine ich, dass ich der Weltgeschichte gebe ein bestimmtes Design. Ich finde einen Weg, eine einzige Geschichte in mehrere Geschichten, die stärkere Kohärenz und Ausrichtung bieten zu brechen. Überlegen Sie, wie die einzelnen Kapitel in einem Buch können sich auf eine kleinere Thema im Rahmen des Ganzen. Mein Beitrag ist auf Kapitel der Weltgeschichte zu schaffen, um die Geschichte gut zu erzählen.

Der traditionelle Weg, daß die Weltgeschichte wurde im Westen organisiert wurde, um es in drei Teile teilen Antike, Mittelalter und Moderne. In der Regel beginnt der alten Geschichte mit der primitiven Siedlungen in Ägypten und Mesopotamien, es Gipfel mit den Kulturen Griechenlands und Roms, und endet mit dem Untergang des Römischen Reiches im Jahr 476 n. Chr., als der Barbar König Odoaker abgesetzt Romulus Augustulus. Mittelalterliche Geschichte würde die den Untergang des Römischen Reiches im 5. Jahrhundert n. Chr. beginnt und durch das 15. Jahrhundert statt, als die osmanischen Türken Konstantinopel eroberten, Columbus nach Amerika segelte, und die Europäer in der Renaissance entwickelte sich eine säkulare Interessen. Moderne Geschichte würde die Ereignisse nach der Renaissance, die weiterhin in die heutige Zeit.

Diese Regelung der Geschichte hat mehrere Probleme. Erstens, das römische Reich nicht im Jahre 476 n. Chr. fallen nur die westliche Hälfte fiel. Die östliche Hälfte des Reiches dauerte weitere tausend Jahre in der Form des byzantinischen Reiches. Slawischen Völker Einhaltung orthodoxe Christentum sehen würde der westlichen dreiteiligen Geschichte als voreingenommen gegen die Erfahrung der Westeuropäer. Ein zweites Problem hat mit dem Begriff "modern" zu tun. Dies setzt eine Periode der Geschichte, die die letzte in einer Reihe ist, fast schon per Definition umfasst es die Gegenwart. Die Kultur beginnt in der Renaissance ist in einer ununterbrochenen Linie der Kultur, die wir heute haben, fortgesetzt werden. Ich glaube nicht, dass dies der Fall ist. Die heutige "Popkultur" der heruntergeladenen Musik-und Video-Spiele unterscheidet sich wesentlich von der Kultur der viktorianischen England. Ein bedeutender Haltepunkt trennt diese beiden Kulturen.

Deshalb kam ich mit meinem eigenen System von fünf Zivilisationen bewohnt Epochen der Geschichte. Es gibt zwei Arten von Schlüsseln. Die erste bezieht sich auf eine neue Art der Kommunikation Technologie am Anfang einer Epoche entwickelt. Die zweite bezieht sich auf eine neue Institution, die Macht gewinnt und kommt zu dem die Gesellschaft während des gleichen Zeitraums zu beherrschen. Die Kommunikationstechnologie ist eine Erfindung, eine neue Kultur innerhalb der "Raum" der Kommunikation zu entwickeln können. Das Institut ist eine menschliche Organisation, die in der Gesellschaft eingeführt wird, und kommt zu den Vordergrund zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Geschichte der Epoche würde in erster Linie über die Ereignisse auf dieses Organ zu konzentrieren. Ein solches System reduziert das Element der Befangenheit, weil sowohl die Organe und Kommunikationstechnologien sind in Gesellschaften auf der ganzen Welt gefunden. Es verherrlicht weder verunglimpft noch eine Gruppe von Menschen.

Das Schema der fünf Epochen der Zivilisation ist in tabellarischer Form darzustellen:

 

Name der Zivilisation Kommunikationstechnik     Anstalt der Energie   rauen Zeit
           
Zivilisation I    ideographisches Schreiben   imperiale Regierung   3000 B.C. zu 550 B.C.
Zivilisation II   alphabetisches Schreiben   Weltreligion   550 B.C. zu 1450 A.D.
Zivilisation III   drucken   Handel und Ausbildung   1450 A.D. zu 1920 A.D.
Zivilisation IV Sendung der elektronischen Aufnahme   populäre Unterhaltung   1920 A.D. zu 1990 A.D.
Zivilisation V der Computer   the Internet & ?   1990 A.D. zum Geschenk


Wie kam ich mit dieser Regelung? War es eine plötzliche Einsicht, die ich hatte, oder das Muster sah ich nach vielen Jahren des Studiums der Weltgeschichte? Nein, es begann bescheiden mit dem Gedanken, dass wir Amerikaner sind derzeit im Übergang von einer Zivilisation zu einer anderen als der jungen Generation immer weniger lesen und als sein Vorgänger und genauer auf Unterhaltungselektronik. Wir mussten also zwei Kulturen: ein auf Bücher zu lesen und ein weiteres auf dem Fernseher. Eine Zivilisation würde deshalb auf der Technologie der Drucklegung werden. Die anderen würden auf der Technologie des Fernsehens beruht (ebenso wie der Rundfunk-, Ton-Aufnahmen und Filmen). Der Haltepunkt liegt in unserem eigenen Leben zu finden, geben oder nehmen ein paar Generationen.

Der Gedanke kam mir dann, daß die Weltgeschichte breiter als die Frist, innerhalb unserer eigenen Erfahrung ist. Eine andere, noch wichtiger, kulturellen Bruch ereignete sich, als die Menschheit erworben erste die Technologie der Schriftform. Vor, dass die menschliche Kultur wurde mündlich weitergegeben. Wir hatten also drei wichtige kulturelle Erfindungen - die Schrift, Druck, Rundfunk und Fernsehen - jede mit ihrer eigenen Epoche der Geschichte. Wir hatten die Zivilisation nach dem Schreiben erfunden wurde, sondern vor dem Drucken erfunden wurde, die Zivilisation der gedruckten Literatur, und die post-literate Zivilisation der Unterhaltungselektronik. Man könnte auch einen vierten Epoche - die Zivilisation vor dem Schreiben erfunden wurde. Da wir jedoch verbinden Kultur mit einer literarischen Kultur, nennen wir diese Zeit "prähistorischen". Geschichte erfordert Sätze geschrieben.

Wie ich später erkannte, dass noch feinere Unterscheidungen gemacht werden könnten. Ich musste zwischen dem Zeitpunkt, zu unterscheiden beim Schreiben in erster ideographischen Symbole eingeführt wurde und als alphabetische Schrift entwickelt wurde, unter Verwendung von Symbolen für die Elementaranalyse klingt nicht ganze Wörter. Diese Verbesserung erlaubt Alphabetisierung rascher als bisher zu verbreiten. Eine neue Art von Kultur folgte. Auch erkannte ich, dass Computer-basierte Kommunikation war völlig anders als Radio-oder Fernsehsendungen, weil sie zwei-Wege-Kommunikation erlaubt. Deshalb ist die Zeit der literarischen Kultur in drei aufgeschlüsselt, nicht zwei, Epochen. Ebenso ist die Zeit der elektronischen Kultur in zwei Epochen unterteilt, vor und nach der Einführung der Computertechnologie.

Die Regelung von einer Reihe von neuen Kommunikationstechnologien kam zuerst. Als ich die Einführung der einzelnen Technologien mit einer Periode von Zeit entspricht, stellte ich fest, daß jede Periode einen eigenen Geschichte. Die ersten Gesellschaften mit Schrift sind mit der Stadt verbunden, dass in Königreiche und Imperien wuchs. Diese Epoche der Geschichte konzentriert sich auf die Regierung, in anderen Worten. Nach alphabetischer Schrift war im ersten Jahrtausend v. Chr. eingeführt wurde, gab es eine philosophische Revolution, die schließlich produzierte die Weltreligionen. Diese Periode der Geschichte konzentriert sich auf die christliche Kirche und anderen "geistigen" Imperien. Und so war es auch mit den anderen drei Epochen. Es wurde eine Korrelation zwischen einem Kommunikations-Technologie und eine beherrschende Institution der Macht.

Manche mögen fragen, warum diese Organisation Regelung Fragen für jeden. Vom Standpunkt des Studium der Geschichte, Fragen, weil eine klare Struktur der Organisation macht es einfacher zu verstehen und zu erinnern, historische Tatsachen. Man erinnert sich daran Geschichten, die bewegen sich in eine klare und deutliche Richtung. Wir würden uns wünschen, um die Struktur der Geschichte als einfach wie möglich halten, ohne jedoch wichtige Tatsachen. Wir würden diese Struktur wollen kohärent sein.

Ein weiterer Vorteil von gut organisierten Geschichte hat mit der Vorhersage der Zukunft zu tun. Hier bin ich in der Schuld Spengler und Toynbee für ihre Vorstellung, dass wir die Zukunft unserer Gesellschaft durch Analogie mit der bisherigen Gesellschaften in eine ähnliche Phase der Entwicklung kennen. Mit anderen Worten, wenn jede Kultur hat einen Lebenszyklus, können wir die Zukunft vorauszusagen Laufe dieses durch ein zu wissen, wo wir im Zyklus sind und was passiert mit Zivilisationen in einer späteren Phase. Es ist jedoch wichtig, dass die Muster fanden angeblich in der Weltgeschichte in einem gewissen Sinne wahr sein. Andernfalls könnte die angebliche Analogien mit der Vergangenheit "Zivilisationen" auf imaginäre Muster, die nicht bewahrheitet sich in der Zukunft stützen.

Ich freue mich, berichten, dass die Regelung der Kulturen auf dieser Webseite einen hohen Rang in Predictive Gesellschafter dargestellt. (Es gab eine Zeit, es auf Platz # 1 bei Google für die Suche Wörter ", die Zukunft vorauszusagen".) Dies ist natürlich keine Garantie für genaue Vorhersage - wir wissen nur, dass, wenn die Zukunft kommt. Allerdings ist diese Regelung der Vorhersage sinnvoll sein, einige Menschen. Es bietet ein analytisches Werkzeug, das vorher nicht verfügbar.

Das wäre meine Antwort auf den Professor, der darauf hinweist, dass die Materialien in meiner Welt der Geschichte nicht original. Es ist in der Struktur der Geschichten auf der höchsten Ebene der Geschichte, dass die derzeitige verstanden werden kann und die Zukunft kann möglicherweise gesehen werden.

zu: Hauptseite

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

-

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN |

Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM | Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH

SICHERN Sie 2010 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/originald.html