HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM | Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH




Vorsicht: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.




zu: Sprachen                            zu: Hauptseite

Weltbevölkerung

 

Gesamtweltbevölkerung in vorgewählten Jahren:

Jahr
Bevölkerung
(in den Millionen)
10000 BC
4
5000 BC
5
4000 BC
7
3000 BC
14
2000 BC
27
1000 BC
50
500 BC
100
200 BC
150
0
170
200 AD
190
400 AD
190
500 AD
190
600 AD
200
700 AD
210
800 AD
220
900 AD
240
1000 AD
265
1100 AD
320
1200 AD
360
1300 AD
360
1400 AD
350
1500 AD
425
1550 AD
480
1600 AD
545
1650 AD
545
1700 AD
610
1750 AD
720
1800 AD
900
1850 AD
1200
1875 AD
1325
1900 AD
1625
1925 AD
2000
1950 AD
2500
1975 AD
3900
1999 AD
6000

 

 

Prozentsätze der Weltbevölkerung bis zum Bereich und Datum:

Datum
China
Indien
Anderes
Europa
Afrika
anderes
Asien
400 BC
27
24
21
18
7
3
200 BC
28
21
23
18
7
3
0
30
21
18
18
10
3
200 AD
32
22
15
19
9
3
400 AD
27
25
17
17
10
4
600 AD
23
26
24
13
10
4
800 AD
23
29
18
13
13
4
1000
23
30
17
14
12
4
1100
31
26
14
14
11
4
1200
32
24
14
16
11
3
1300
23
25
15
22
11
4
1400
21
28
18
17
12
4
1500
23
25
18
19
11
4
1600
28
25
17
18
10
2
1700
25
27
16
20
10
2
1750
30
24
15
19
9
3
1800
35
21
13
20
8
3
1850
35
19
12
22
7
5
1900
28
18
14
24
7
9
1950
21
18
19
21
8
13
1975
18
20
21
16
10
15
1997
21
21
18
13
13
14

 

Quelle:

Während Weltbevölkerung Wachstum in einer Richtung die Darstellung der menschlichen Geschichte überschreitet, hat es wichtige Implikationen für das Schreiben der Geschichte und der Vorhersage seines zukünftigen Kurses.

Zuerst sollte der Raum, der bestimmte Völker und Regionen in den Büchern der Weltgeschichte gegeben wird, ihre Bevölkerungen ungefähr widerspiegeln. Zusammen haben Indien und China durchweg Drittel bis eine Hälfte der Bevölkerung der Masse gehabt. Diese Nationen sollten vergleichbare Deckung in der Weltgeschichte haben. Da Weltgeschichte eine Kreation Geschichte ist-, wird diese Formel nicht ausschließlich beobachtet; Fälle, die wichtige Praxis und Anstalten entstanden haben, sollten in den Geschichten selbstverständlich unproportioniert dargestellt werden. Allerdings sollte Weltgeschichte die Erfahrung des Hauptteiles von Menschlichkeit anstatt jeder bestimmten Untergruppe beschreiben.

Zweitens Bevölkerung in Erwägung im Design der Weltgeschichte hilft zu ziehen, Proportionatität zu einem Entwurf wieder herzustellen, in dem historische Epochen ständig in Zeit ausgedrückt kürzer werden. In Mannjahren der menschlichen Erfahrung ausgedrückt, würden die fünf Epochen in der Größe vergleichbarer werden. Welthistoriker neigen, moderne Zeiten zu vernachlässigen.

Schließlich in Bezug auf den zukünftigen Kurs von Menschlichkeit, ist Bevölkerung Wachstum auf einem Zusammenstoßkurs mit der begrenzten der Gegend und den Betriebsmitteln Masse. Anhaltende Rate des Wachstums zur Zeit ist physikalisch unmöglich. Wir können sicher voraussagen, daß etwas geschieht, das weitere Wachstum der menschlichen Bevölkerungen auf Masse zu beschränken, selbst wenn wir nicht sagen können, was dieses ist.

Source: Colin McEvedy and Richard Jones, Atlas der Weltbevölkerung Geschichte (Penguin, 1978)

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Vereinfachtes Chinesisch - Indonesisch - Türkisch - Polnisch - Niederländisch

    

 



zu: Zivilisationen und historische Epochen                 zu: Hauptseite

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM | Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH

SICHERN Sie 2005 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/populationd.html